Home Allgemein EINBRUCH IN MEHRFAMILIENHAUS — Polizei berichtet aus Stadt und Land

EINBRUCH IN MEHRFAMILIENHAUS — Polizei berichtet aus Stadt und Land

Pressebericht Mittwoch, 11. November 2015

Stadtgebiet Landshut

Einbruchsversuch in Bürogebäude

LANDSHUT. Am Dienstag, gg. 10.30 Uhr, wurde ein versuchter Einbruch in ein Bürogebäude in der Litschengasse 704 entdeckt. Die Täter wollten ein Fenster aufhebeln, dies misslang. Es entstand ein Sachschaden von rund 400 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter Tel. 9252-0 entgegen. 037870

 

Rollerfahrer wird handgreiflich

LANDSHUT. Am Dienstag wurde die Polizei gg. 13.00 Uhr zu einer handfesten Auseinandersetzung in die Ludwig-Erhard-Straße gerufen. Ein 65-jähriger Rollerfahrer aus Landshut war im Bereich der Ludwig-Erhard-Straße mit seinem Fahrzeug auf dem Radweg unterwegs. Dort geriet er mit einem 63-jährigen Radfahrer aus Landshut in Streit. Im Laufe der zunächst verbalen Auseinandersetzung nahm der 65-jährige Rollerfahrer das Rad seines Gegenübers und schmiss dieses auf ihn. Zudem schlug er den 63-Jährigen mit der Faust ins Gesicht. Die Polizei leitet gegen den 65-Jährigen ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein. 037855

 

Landkreisgebiet Landshut

Einbruch in Mehrfamilienhaus

ERGOLDING, LKR. LANDSHUT. Am Dienstag, zwischen 08.00 und 20.30 Uhr, stieg ein Unbekannter über ein Fenster im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Fichtenstraße ins Gebäude ein. Dort wurde die Tür zu einer Wohnung aufgebrochen und diese durchsucht. Offensichtlich entwendeten die Täter jedoch nichts. Es entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter Tel. 9252-0 entgegen. 037884

 

Einbrecher erbeuten Schmuck

ALTDORF, LKR. LANDSHUT. Am Dienstag, zwischen 16.30 und 18.00 Uhr, wurde der Polizei Am Einfang der Einbruch in ein Einfamilienhaus gemeldet. Nachdem die Unbekannten die Terrassentür aufgehebelt hatten, durchsuchten sie das Haus nach wertvollen Gegenständen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei entwendeten die Einbrecher einige Schmuckstücke. Der Wert der Beute bewegt sich im dreistelligen Eurobereich. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter Tel. 9252-0 entgegen. 037881

 

3.000 Euro Schaden bei Unfallflucht

ERGOLDING, LKR. LANDSHUT. In der Nacht auf Mittwoch stieß ein Unbekannter in der Festplatzstraße auf dem Volksfestplatz mit seinem Fahrzeug gegen einen dort abgestellten Lastwagen und verursachten einen Sachschaden von rund 3.000 Euro. Anstatt den Vorfall ordnungsgemäß zu melden, flüchtete der Verursacher vom Ereignisort. Die Polizei bittet Zeugen, sich mit der Dienststelle unter Tel. 9252-0 in Verbindung zu setzen. 037910

 

-hjl-

______