AllgemeinDaten & FaktenPolizeiinspektion LandshutPopulärPortraitSoziales

Eigentümer von Fahrrad gesucht 

Polizeiinspektion Landshut – Pressebericht Montag, 22. Juni 2020

Stadtgebiet Landshut

Trunkenheitsfahrt beendet

LANDSHUT. Bei einer Verkehrskontrolle am Sonntag den 21.06.2020 um 22.40 Uhr im Stadtgebiet Landshut wurde beim 52-jährigen Fahrer starker Alkoholgeruch festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Test erbrachte einen Wert von weit über 1,1 Promille. Der Fahrer musste sich einer Blutentnahme im Krankenhaus unterziehen. Sein Führerschein wurde noch an Ort und Stelle sichergestellt und seine Weiterfahrt unterbunden. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Eigentümer von Fahrrad gesucht (siehe Bild)

LANDSHUT. Am 01.02.2020 wurde durch die Polizei Landshut bei einer Kontrolle in der Schwimmschulstraße ein gestohlenes E-Bike der Marke Cube/Kathmandu in den Farben schwarz/blau sichergestellt. Bislang konnte der rechtmäßige Eigentümer nicht ermittelt werden. Sollte jemand sein Fahrrad auf dem Bild wiedererkennen soll er sich mit der Polizei Landshut unter der Tel. 0871 / 9252-0 in Verbindung setzen.

Mit Fahrrad gegen Bus gefahren und geflüchtet

LANDSHUT. Am Freitag den 19.06.2020 fuhr ein bislang Unbekannter um 15.06 Uhr mit einem Damenfahrrad in der Ohmstraße 2 gegen das Heck eines dort parkenden Busses. Der Fahrer des Busses stieg daraufhin aus und sprach den Fahrradfahrer an. Dieser entfernte sich jedoch ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. An dem Bus wurde das Heck verkratzt. Die Schadenshöhe wird auf ca. 500.– Euro geschätzt. Der flüchtende Radfahrer war männlich, ca. 30 Jahre als, 180cm groß und schlank. Das Fahrrad war aufgrund des Unfalls nicht mehr fahrbereit. Sollte jemand Hinweise geben können wird gebeten sich unter der Tel. 0871 / 9252-0 in Verbindung zu setzen.

Landkreisgebiet Landshut

Ohne Führerschein unterwegs

ESSENBACH / Lkr. LANDSHUT. Am Samstag den 20.06.2020 wurde um 15.20 Uhr ein 43-jähriger einer Verkehrskontrolle unterzogen, als er mit seinem Roller in Essenbach unterwegs war. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrer nicht im Besitz der benötigten Fahrerlaubnis war. Für ihn war die Weiterfahrt beendet. Den 43-jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

 

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Consent Management mit Real Cookie Banner