Home Allgemein Ehrungen bei der CSU-Senioren-Union

Ehrungen bei der CSU-Senioren-Union

Ehrungen bei der CSU-Senioren-Union

 

Auch in diesem Jahr war die Weihnachtsfeier der Senioren-Union Landshut-Stadt im „Zollhaus“ fast schon traditionsgemäss sehr gut besucht. Als Gast konnte Vorsitzender Wilhelm Hess den langjährigen Landes- und  Ehrenvorsitzenden Prof. Dr. Konrad Weckerle begrüssen. Die Senioren-Union widmet sich in ihrer politischen Arbeit insbesondere den Problemen der älteren und kranken Menschen unter Berücksichtigung gesamtgesellschaftlicher Aspekte.

 

Zu Beginn der Weihnachtsfeier wurde der im vergangenen Jahr gestorbenen Mitglieder gedacht. Im Rahmen der von den „Geschwistern Hammerl“  aus Ergolding musikalisch umrahmten Feier konnten dann vom Vorsitzenden einige langjährige Mitglieder der grössten CSU-Arbeitsgemeinschaft geehrt werden:

für 10 Jahre: Heinrich Maier, Dieter Wölfl, Prof. Dr. Konrad Weckerle, Karlheinz Pärschke und Dr. Adolf Deiser, für 15 Jahre: Gabriela Luginger, Christine Fischerauer, Luise  Ferstl, Marianne Funk, Elfriede Dürr und Hermine Vilser.

 

Vorsitzender Willi Hess bedankte sich bei allen Geehrten mit einer kleinen   Aufmerksamkeit und einer Rose für ihre Treue und die Unterstützung der politischen Arbeit. Dabei verwies er auch auf die im nächsten Jahr anstehende Stadtratswahl im März und die Europawahl im Mai.

 

Bild sitzend v.l.n.r.:

Elfriede Dürr, Hermine Vilser, Gabriela Luginger, Christine Fischerauer,

stehend v.l.n.r.:

Karlheinz Pärschke, Heinrich Maier, Dieter Wölfl, Luise Ferstl,

H. Funk, Dr. Adolf Deiser und Vorsitzender Wilhelm Hess