Home Allgemein DUBIOSE VERTRETER AN DER HAUSTÜR — Stadtwerke Landshut warnen

DUBIOSE VERTRETER AN DER HAUSTÜR — Stadtwerke Landshut warnen

Stadtwerke warnen vor dubiosen Vertretern an der Haustür

Im Kundenzentrum der Stadtwerke gingen mehrere Hinweise von aufmerksamen Kunden ein, dass sich im Stadtgebiet dubiose Vertreter als angebliche Stadtwerke-Mitarbeiter ausgeben und persönliche Daten erfragen oder Öko-Stromverträge abschließen wollen. Wichtig zu wissen: Die Stadtwerke betreiben keine Haustürgeschäfte.

Bei Vertretern an der Haustür raten die Stadtwerke generell zur Vorsicht. An der Haustür gibt es meist keine Möglichkeit, Preise in Ruhe zu vergleichen. Verträge sollten auch nie zwischen Tür und Angel unterschrieben werden. Außerdem empfehlen die Stadtwerke, Einzelheiten der Stromrechnung oder sonstige persönliche Daten keinesfalls an Fremde weiterzugeben. Zudem ist es hilfreich, sich von der Person einen amtlichen Ausweis zeigen zu lassen und vorsorglich den Namen zu notieren.

Betroffene, die einen Vertrag unterschrieben haben, können von ihrem 14-tägigen gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch machen. Bei Fragen stehen die Stadtwerke-Mitarbeiter im Kundenzentrum in der Altstadt 74 (Mo. bis Fr. 9 bis 18 Uhr und Sa. von 9 bis 13 Uhr) persönlich zur Verfügung und am Telefon unter 0800 0871 871 (kostenfrei aus dem dt. Festnetz).