Home Allgemein Die Feuerwehr gratulierte Karl Gründl

Die Feuerwehr gratulierte Karl Gründl

Der passive Feuerwehrkamerad Karl G r ü n d l  konnte vor kurzem im Kreise zahlreicher Kameraden seinen 85. Geburtstag feiern. Er trat 1947 in den Löschzug Rennweg der Freiwillige Feuerwehr Landshut ein und leistete bis 1987 aktiven Feuerwehrdienst. Als Kraftfahrer lenkte er mit Geschick und sicherer Hand die Feuerwehrfahrzeuge zu den Einsatz- und Übungsstellen. 1987 wurde Gründl mit dem Ehrenzeichen für 40-jährige aktive Feuerwehrtätigkeit vom Bayerischen Staatsministerium ausgezeichnet. Dem Jubilar gratulierten Stadtbrandrat Erich Gahr (r.),  Vorsitzender Otto Weber (l.), Stellv. Vorsitzender Andreas Kei (2v.l.), Ehrenbrandmeister Georg Hohenester und eine Zugsabordnung, angeführt vom Rennweger Zugführer Josef Singer (4.v.r.)  und stellv. Zugführer Florian Mayer (2.v.r.), recht herzlich.