Home Allgemein Die Feuerwehr gratuliert Martin Brandlmeier

Die Feuerwehr gratuliert Martin Brandlmeier

Der passive Feuerwehrkamerad Martin B r a n d l m e i e r feierte in diesen Tagen seinen 80. Geburtstag. Der Jubilar trat 1953 in die damals selbständige Freiwillige Feuerwehr Schönbrunn ein und leistete bis 1982 aktiven Feuerwehrdienst. Auch als die Schönbrunner Feuerwehr 1974 in Zuge der Eingemeindung der Feuerwehr der Stadt zugeordnet wurde, blieb er aktives Mitglied der Feuerwehr. 1978 wurde Brandlmeier mit dem Ehrenzeichen für 25-jährige aktive Tätigkeit vom Bayerischen Staatsministerium ausgezeichnet. Dem Jubilar gratulierte die Vorstandschaft der Freiwilligen Feuerwehr, angeführt vom ersten Vorsitzenden Otto Weber und Stadtbrandrat Erich Gahr recht herzlich. Ebenfalls zu den Gratulanten zählten die passiven Zugskameraden des Löschzuges Schönbrunn Ehrenbrandmeister Max Forster, Ehrenbrandmeister Franz Nettigner, der ehemalige stellvertretende Zugführer Xaver Zehetbauer, Georg Walter, Franz Köppl und der Verwaltungsbeirat der Landshuter Feuerwehr Rudi Schnur.