Home Allgemein Der Soli: viel Geld für den Bund und nichts mehr für die...

Der Soli: viel Geld für den Bund und nichts mehr für die neuen Länder…

Im Rahmen des Vortrags des Bund der Steuerzahler in Bayern e.V. am 8.5.2019 wurde diese Folie aufgelegt. Darauf wird die Verteilung der Einnahmen des sogenannten Solidarbeitrages für die neuen Bundesländer auf die neuen Bundesländer dargestellt. Fakt ist, dass die Leistungen an die eigentlichen Empfänger drastisch abgenommen haben und in diesem Jahr auf Null gefahren werden. Im Gegensatz dazu nimmt der Bund immer mehr von der Abgabe ein und verwendet es nicht zweckentsprechend.
Im Zuge der Diskussion darüber wurde auch auf die Sekt-Steuer verwiesen, die von Kaiser Wilhelm zum Aufbau seiner Flotte verwendet wurde und bis heute nicht abgeschafft wurde…