Home Allgemein Der Löschzug Hofberg feierte den 70. Geburtstag von Heinz Pell

Der Löschzug Hofberg feierte den 70. Geburtstag von Heinz Pell

Heinz Pell bei der Begrüßung seiner Gäste mit den Gratulanten Gerd Nemela und Andreas Kei

Der ehemalige langjährige Zugführer des Löschzuges Hofberg, Heinz Pell feierte im Kreise seiner Angehörigen und den Mitgliedern seines Löschzuges ein fröhliches Geburtstagsfest in der Feuerwache am Hofberg. Der erinnernde Rückblick auf viele Ereignisse in der Vergangenheit wurde durch eine Diashow gegeben.
Der allseits beliebte und engagierte Jubilar erhielt den Dank für seinen wirkungsvollen Einsatz die besten Wünsche für seine Zukunft von der Spitze der Landshuter Feuerwehr vertreten durch den Vorsitzenden des Feuerwehrvereins Andreas Kei und Stadtbrandrat Gerd Nemela, den beiden Zugführern Franz Ramsauer und Stefan Wendleder, sowie dem Verwaltungsbeirat für die Landshuter Feuerwehr Stadtrat Rudolf Schnur.
Wie es seinem sozialen Charakter entspricht wollte Heinz Pell keine Geschenke für sich selbst, sondern statt dessen eine Spende für die Jugendfeuerwehr Landshut. Dafür kam dann auch eine respektable Summe zustande.