Home Allgemein Denkmalgeschützte Gebäude des Freistaates in Landshut

Denkmalgeschützte Gebäude des Freistaates in Landshut

0 2218

Für die CSU-Landshut-Stadt sind der Denkmalschutz und der Erhalt des wunderschönen Stadtbildes der alten Herzogsstadt Landshut seit jeher zentrale Themen. 

Daher laden wir Sie ein zu einer Gesprächsrunde mit einem renommierten Experten der CSU-Landtagsfraktion für Denkmalschutz und Stadtentwicklung:

 

Herrn Robert Brannekämper, MdL

Thema: „Denkmalschutz und Stadtentwicklung“

Termin: Donnerstag, 30. Januar 2014, 19.30 Uhr

Ort: Clubzimmer der Gaststätte Bernlochner

 

MdL Robert Brannekämper ist langjähriger Münchner Stadtrat und seit vielen Jahren Mitglied der Stadtgestaltungskommission und des Verwaltungsbeirats der Lokalbaukommission (LBK) der Landeshauptstadt. Er kennt aus vielen Jahren die Probleme von Entscheidungen im Spannungsfeld der Verantwortung vor der Geschichte auf der einen und der Verpflichtung zu einer sinnvollen Stadtentwicklung auf der anderen Seite.

Der Referent ist auch mit der Landshuter Situation und insbesondere mit Themen wie der Zukunft der alten Justizvollzugsanstalt – einer Liegenschaft des Freistaats Bayern – oder der Stadtresidenz vertraut.