Home Allgemein CSU-LANDTAGSABGEORDNETER FLORIAN HÖLZL: Fördermittel der Landesstiftung für Projekte in der Region

CSU-LANDTAGSABGEORDNETER FLORIAN HÖLZL: Fördermittel der Landesstiftung für Projekte in der Region

CSU-Landtagsabgeordneter Florian Hölzl: Fördermittel der Landesstiftung für Projekte in der Region Landshut

 

München/Landshut – Wie der niederbayerische CSU-Landtagsabgeordnete Florian Hölzl erfreut mitteilt, werden in der Region Landshut je zwei Projekte in Stadt- und Landkreis mit Fördermitteln der Bayerischen Landesstiftung unterstützt.

 

Im Bereich der Stadt Landshut wird der Neubau einer Wohnanlage für inkludiertes Wohnen des AnS-Werk Landshut e.V. Arbeit nach der Schulzeit mit 80.000 Euro sowie die Gesamtinstandsetzung und der Umbau des ehemaligen Pfarrhauses St. Jodok zum Verwaltungszentrum der Stadtkirche in Landshut mit 50.000 Euro gefördert.

 

Im Landkreis Landshut kann die Katholische Kirchenstiftung Oberhatzkofen für die Außenrenovierung der Nebenkirche St. Margareta in Niederhatzkofen mit 46.000 Euro an Zuschüssen durch die Bayerische Landesstiftung rechnen. Ebenso wird die Außenrenovierung der beiden Kirchtürme der Katholischen Wallfahrtskirche Maria Hilf in Vilsbiburg mit einer Förderung in Höhe von 77.400 Euro unterstützt.

 

Hintergrund:

 

Die Bayerische Landesstiftung unterstützt gemeinnützige und mildtätige Zwecke auf sozialem und kulturellem Gebiet. Seit ihrer Gründung im Jahre 1972 hat die Bayerische Landesstiftung über 500 Millionen Euro an Zuschüssen und Darlehen bewilligt und damit rund 8.000 Vorhaben finanziell unterstützt.