Home Allgemein COPD – was tun bei dieser Lungenkrankheit? — In Deutschland zunehmende Atemwegserkrankung

COPD – was tun bei dieser Lungenkrankheit? — In Deutschland zunehmende Atemwegserkrankung

Veranstaltungshinweis

COPD – was tun bei dieser Lungenerkrankung?

Die chronisch-obstruktive Lungenerkrankung COPD ist eine weltweit und auch in Deutschland zunehmende Atemwegserkrankung. COPD bedeutet eine chronische, d.h. lebenslang vorliegende, die Atemwege verengende (obstruktiv) Entzündung der Bronchien (Bronchitis). Dr. Reinhard Zimmermann, Leiter des Lungenzentrums am Klinikum Landshut, berichtet am Dienstag, 19. September, über die Ursachen, die Symptomatik und Früherkennung sowie die Notwendigkeit einer konsequenten Therapie.

Beginn ist um 18 Uhr im Klinikum Landshut, Raum Hammerbach, Ebene 0. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

Bild: Dr. Reinhard Zimmermann, Leiter des Lungenzentrums am Klinikum Landshut