Home Allgemein CARLA USBERTI “ON STAGE” AM SAMSTAG AUF BR-KLASSIK — Eigengewächs der Städtischen...

CARLA USBERTI “ON STAGE” AM SAMSTAG AUF BR-KLASSIK — Eigengewächs der Städtischen Musikschule

Carla Usberti „On Stage” am Samstag

In der Sendung „On Stage” auf BR Klassik ist am Samstag, 30. September, um 15.05 Uhr, Carla Usberti, die 16-jährige Pianistin – ein Eigengewächs der Städtischen Musikschule – zu hören. Die Aufnahme entstand im Juli anlässlich eines Konzerts der bayerischen Bundespreisträger von „Jugend musiziert” in München. Usberti spielt Präludium und Fuge c-moll von Carl Filtsch. Mit diesem Stück war sie beim jüngsten internationalen „Carl Filtsch-Wettbewerb” in Sibiu/Rumänien erfolgreich; im Juli hatte Carla dort gleich drei Preise gewonnen. Zeitgleich zur Rundfunkübertragung am Samstag tritt die junge Pianistin erneut an, jedoch in Münster: 22 ausgewählte Bundespreisträger spielen dort im Norddeutschen Rundfunk um den „WDR Klassikpreis Münster 2017″. Dabei muss eine komplette klassische Sonate interpretiert werden. Die Gewinner spielen dann in einem Preisträgerkonzert am 1. Oktober in Münster, das vom WDR aufgezeichnet und wiederum im Dezember gesendet wird. Das junge Musiktalent wird seit ihrem neunten Lebensjahr von Tanja Wagner unterrichtet. Die Städtische Musikschule Landshut ist eigenen Aussagen zufolge stolz auf die musikalischen Erfolge ihrer Schülerin.

 

Foto: Lodermeier