AllgemeinDaten & FaktenPolitikPortraitSicherheitSozialesUmwelt & Energie

Bürgeranliegen: zu schnelles Fahren in der Kanalstraße in Auloh?

Bürgeranliegen und deren Behandlung:
Anwohner des westlichen Bereiches der Kanalstraße baten um Tempomessungen hinsichtlich der
Kfz auf der Kanalstraße in Höhe der Isenstraße / Salzachstraße in Richtung Schönbrunn / Hochschule.
Daraufhin ersuchte ich das Straßenverkehrsamt der Bitte nach zu kommen.
Hier die umgehende Antwort des Straßenverkehrsamtes darauf:
“In dem genannten Bereich der Kanalstraße wurden erst im März 2019 Messungen mit dem Temposys durchgeführt, die durchschnittlichen Geschwindigkeiten haben 38 km/h (stadtauswärts) und 28 km/h (stadteinwärts) betragen.
Beide Werte kann man nicht als überhöht bezeichnen bzw. liegen noch innerhalb der Messtoleranzen.”

Mit der Bitte um Kenntnisnahme

Rudolf Schnur
Stadtrat
Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Consent Management mit Real Cookie Banner