Home Allgemein “Brennt” die Weihnachtsbeleuchtung?

“Brennt” die Weihnachtsbeleuchtung?

Am 27. Dezember musste sich die Landshuter Feuerwehr am frühen Abend mit einer zu dieser Zeit eigentlich gewöhnlichen und doch nicht alltäglichen Situation beschäftigen – einer brennenden Weihnachtsbeleuchtung in der Landshuter Zwerggasse. Von Passanten wurde dort ein Schmorbrand gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr war dort noch eine deutliche Rauchentwicklung wahrnehmbar. Die Einsatzkräfte entschieden sich der Einfachheit halber dazu, über Steckleitern die Beleuchtung an beiden Seiten vom Stromkreis zu trennen. Anschließend wartete die Feuerwehr bis die brennenden Teile abgekühlt waren. Eine Gefahr für Passanten bestand danach nicht mehr.