Home Allgemein Breites Leistungsportfolio und modernes Dienstleistungsunternehmen

Breites Leistungsportfolio und modernes Dienstleistungsunternehmen

Breites Leistungsportfolio und modernes Dienstleistungsunternehmen

Leiter der Stadtwerke Armin Bardelle und Verwaltungsbeirat Stadtwerke Thomas Haslinger

laden zum Informationstag

Am vergangenen Samstag gab es eine Informationsrundfahrt der besonderen Art. Auf Einladung des

neuen Verwaltungsbeirates Stadtwerke, Stadtrat Thomas Haslinger von der Jungen Liste (JL), und

der Werkleitung konnten sich Neustadträte und andere Interessierte einen umfassenden Überblick

über das breite Aufgabenspektrum der Stadtwerke Landshut machen.

Der Leiter der Stadtwerke Armin Bardelle und sein Stellvertreter Jürgen Baron begleiteten mit ihren

Erläuterungen die fünfstündige Rundfahrt zu verschiedenen Liegenschaften im Stadtgebiet.

Armin Bardelle ließ es sich nicht nehmen und fuhr den Tour-Bus persönlich.

„Als neuer Verwaltungsbeirat Stadtwerke ist es mir ein Anliegen, mich umfassend in das Thema

Stadtwerke einzuarbeiten. Herrn Bardelle und Herrn Baron möchte ich herzlich danken, da sie mich

dabei sehr unterstützen. Bereits Anfang Mai hatten wir ein erstes Hintergrundgespräch. In einem

zweiten Schritt wollte ich die wichtigsten Liegenschaften kennen lernen – daraus ist die Idee

entstanden, gleich auch noch anderen Stadträten und interessierten die Möglichkeit zu geben, sich

zu informieren“, äußerte Thomas Haslinger.

Mehrere Stadträte folgten der Einladung. Neben den Neustadträten Maximilian Fendl (CSU), Stefan

Gruber und Professor. Dr. Frank Palme (beide B90/GRÜNE) waren auch Willi Hess und der

ehemalige Verwaltungsbeirat Stadtwerke Rudolf Schnur (beide CSU) mit dabei.

Angefahren wurden unter anderem das Klärwerk, das Biomasseheizkraftwerk, der

Trinkwasserspeicher, der Verkehrslandeplatz Ellermühle und das Umspannwerk.

Die Teilnehmer zeigten sich beeindruckt vom Leistungsportfolio der Landshuter Stadtwerke und

dem modernen Dienstleistungcharakter des Unternehmens.

Verwaltungsbeirat Thomas Haslinger: „Ich will mich dafür einsetzen, dass der gute Ruf der

Stadtwerke in der Bevölkerung noch weiter verbessert wird und die Stadtwerke nachhaltig für die

Bürgerschaft arbeiten können. Mit Herrn Bardelle und Herrn Baron liegt die Werkleitung meines

Erachtens dafür genau in den richtigen Händen.

Thomas Haslinger

Stadtrat

Verwaltungsbeirat für die Stadtwerke Landshut