Home Allgemein Boa flüchtet über offenes Fenster

Boa flüchtet über offenes Fenster

LANDSHUT. Am Samstagnachmittag, gegen 15.00 Uhr, reinigte ein 50-Jähriger am Friedrich-Ludwig-Jahn-Platz sein Terrarium und legte dabei die derzeitige Bewohnerin, eine Boa, ca. 1,30 m lang, braun gemustert, auf einen Stuhl. Nach der Reinigung des Terrariums stellte er fest, dass sich die Schlange nicht mehr auf dem Stuhl und auch nicht mehr in der Wohnung befand. Einzige Fluchtmöglichkeit für sie war ein gekipptes Dachfenster. Durch den 50-Jährigen wurde die Nachbarschaft bereits verständigt. Sollte die Schlange, siehe beiliegendes Foto, gesichtet werden, bitte mit der Polizeiinspektion Landshut unter Tel. 0871/9252-0 Kontakt aufnehmen.

Foto: Boa-Eigentümer