Home Allgemein Bleibt der Verkaufserlös in Auloh?

Bleibt der Verkaufserlös in Auloh?

0 1882

Rudolf Schnur                                                                                                                                    84036 Landshut-Auloh, 21. Dezember 2013

Stadtrat

 

Plenaranfrage

Die Stadt Landshut verkauft derzeit das Gemeindehaus / Rathaus der ehemaligen Gemeinde Frauenberg in der Oderstraße im Ortsteil Auloh.

Das Eigentum ist 1974 mit der Eingemeindung auf die Stadt Landshut übergegangen.

Im Eingemeindungsvertrag zwischen der Gemeinde Frauenberg und der Stadt Landshut

vom August 1974 wurde festgelegt:

Ziffer 11:

“Sofern Gemeindevermögen veräußert wird, ist der Erlös in dem Ortsteil der Gemeinde Frauenberg zu investieren, in welchem sich der Vertragsgegenstand (Grundstücke, Gebäude usw.) befindet”

 

Wie will die Stadt Landshut dieser Vereinbarung Folge leisten und für welchen Zweck im Ortsteil Auloh wird der Verkaufserlös konkret verwendet?