Home Allgemein BILDER EINER VERGANGENEN WELT – Öffentliche Führung „Rudolf Scheibenzuber” in der Stadtresidenz

BILDER EINER VERGANGENEN WELT – Öffentliche Führung „Rudolf Scheibenzuber” in der Stadtresidenz

Öffentliche Führung „Rudolf Scheibenzuber“

Samstag, 07.09.19, 15:00 Uhr

 

Am Samstag, den 7. September führt um 15 Uhr Max Tewes M.A. durch die Ausstellung „Rudolf Scheibenzuber – Bilder einer vergangenen Welt“ im 2. OG der Stadtresidenz.

In unzählige Zeichnungen, Aquarellen und Skizzen hielt der vor 50 Jahren verstorbene Landshuter Lehrer, Maler und Sammler Rudolf Scheibenzuber bekannte und verborgene Orte fest und dokumentierte ländlich-bäuerliche und kleinstädtische Motive. Einen Chronisten mit Pinsel und Stift könnte man ihn nennen. Seine Bilder sind Dokumente einer vergangenen Welt und zugleich eine Liebeserklärung an seine niederbayerische Heimat.

Die Führung kostet vier Euro (Mitglieder des Freundeskreises Stadtmuseum frei, Eintritt frei)

 

Foto: Museen der Stadt Landshut