AllgemeinBildung / HochschuleDaten & FaktenKunst und KulturLife StylePopulärSozialesTermine

Big Band Reunion – coole Grooves und knackiger Funk

Am kommenden Sonntag, 2. Oktober, um 19 Uhr laden die „Monday Big Band“ der Städtischen Musikschule Landshut und die „Big Band Reloaded“ aus Lüneburg zu einem gemeinsamen Konzert in den Salzstadel, Steckengasse 308, ein. Unter der Leitung von Matthieu Bordenave, der die Big Band der Städtischen Musikschule seit September 2021 leitet und die schon seit über 35 Jahren existiert, erklingen Songs und Arrangements unter anderem von Bob Curnow, Bill Holman und Bob Mintzer.
Auch die „Big Band Reloaded“ besteht, wie die Landshuter Big Band, überwiegend aus Laienmusikern. Auf deren Internetseite ist zu lesen: „Fette Bläsersätze, coole Grooves, komplexe Arrangements und immer wieder Freiräume für Solisten machen einen Big Band-Abend mit Reloaded zu einem mitreißenden und vielfältigen Erlebnis. Neben klassischen Swing-Nummern und Jazz-Standards gibt es hier moderne Popstücke in ausgefallenen Arrangements, tanzbaren Latin, mitreißenden Rockabilly
und knackigen Funk, bei dem keiner mehr stillsitzt.“ Die Leitung der „Big Band Reloaded“ hat Tini Thomsen. Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden sind erbeten.
Foto: Stadt Landshut

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"