Home Allgemein BfL KÄMPFT FÜR “WESTUMFAHRUNG VON LANDSHUT” — Unterschriftenaktion für das Bürgerbegehren der...

BfL KÄMPFT FÜR “WESTUMFAHRUNG VON LANDSHUT” — Unterschriftenaktion für das Bürgerbegehren der Bürger für Landshut am Verkaufsoffenen Sonntag

 

BfL KÄMPFT FÜR „WESTUMFAHRUNG VON LANDSHUT“ – Unterschriftenaktion für das Bürgerbegehren der Bürger für Landshut am Verkaufsoffenen Sonntag

Schon im Jahre 2012 stand das Projekt Landshuter Westumfahrung auf der Agenda des damaligen Oberbürgermeisters Hans Rampf. Leider entschieden sich damals die Landshuter Bürgerinnen und Bürger gegen weitere Planungen für eine Umfahrung im Westen der Stadt. Inzwischen scheint sich eine deutliche Mehrheit für diese Umgehung auszusprechen. Durch die erhebliche Verkehrsbelastung der Stadt steht dieses Projekt zunehmend im Vordergrund der zukünftigen Planungen neuer Verkehrsstrukturen. Deshalb werden gegenwärtig von verschiedenen Parteien und Gruppierungen Unterschriften gesammelt um dem Projekt auf die Sprünge zu helfen. Heute, bei herrlichem Sonnenschein, sammelten die Bürger für Landshut auf dem Gelände des XXL-Geschäftsgeländes weitere Unterschriften für eine zukünftige bessere Verkehrs-Infrastruktur.

 

H.J.Lodermeier

 

Die Vorstandschafts-Mitglieder bei informativer Arbeit

 

Stadtrat Bernd O. Friedrich mit Kollegen, maßgebliche Herren der Aktion

 

Fotos: Lodermeier

 

*ENDE*

SIMILAR ARTICLES