Daten & FaktenPolizeiinspektion VilsbiburgSicherheitWirtschaft und Unternehmen

Bericht der Polizeiinspektion Vilsbiburg vom 13.09.2021

VILSBIBURG, LKRS. LANDSHUT. Ein bislang unbekannter Täter versuchte die Notausgangstüre eines Holzmarktes aufzubrechen.

Am Freitag, den 10.09.2021 wurde die Polizei Vilsbiburg über einen versuchten Einbruch bei einem Holzfachmarkt in der Veldener Straße informiert. Bei den Ermittlungen wurde bekannt, dass bereits am 08.09.2021 Beschädigungen an einer Notausgangstüre auffielen. Das Spurenbild spricht hierbei für den Einsatz eines Brecheisens. Der Täter schaffte es aufgrund der massiven Türe jedoch nicht, in das Gebäude einzudringen. Es entstand ein Sachschaden von 150 Euro. Die Polizei Vilsbiburg bittet um Hinweise unter 08741/96270. 

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Consent Management mit Real Cookie Banner