Polizeiinspektion VilsbiburgVerkehr

Bericht der Polizeiinspektion Vilsbiburg vom 03.08.2022

Lkw erfasst Motorradfahrer

GEISENHAUSEN. LKRS. LANDSHUT Lkw erfasst beim Abbiegen Motorradfahrer.

Am Dienstag, den 03.08.2022, gegen 10.50 Uhr, kam es in Geisenhausen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 39-jähriger Lkw-Fahrer wollte von der Kreisstraße 8 in die Ottostraße abbiegen. Dabei übersah er einen entgegen kommenden 53-jährigen Motorradfahrer. Es kam zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge, wodurch der Motorradfahrer zu Sturz kam. Nach einer ersten ärztlichen Versorgung kam er mit schweren Verletzungen in ein umliegendes Krankenhaus.

Durch die Feuerwehr Geisenhausen wurden an der Unfallstelle auslaufende Betriebsstoffe gebunden.

An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt 2.500,- Euro. Den Lkw-Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrlässiger Körperverletzung.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Cookie Consent mit Real Cookie Banner