Home Allgemein BDS – LANDSHUT TRAF SICH ZUM UNTERNEHMERFRÜHSTÜCK — Vortrag: “Digital ist die...

BDS – LANDSHUT TRAF SICH ZUM UNTERNEHMERFRÜHSTÜCK — Vortrag: “Digital ist die Zukunft der Unternehmer”

Pressebericht:
BDS Landshut traf sich zum Unternehmerfrühstück

 

FullSizeRender

Am Donnerstag morgen um 9 Uhr trafen sich fast 60 Unternehmer des BDS Landshut zum Unternehmerfrühstück mit Vortag zum Thema „Digital ist die Zukunft für Unternehmer – die ISDN wird durch digitale IP ersetzt “ im Restaurant Rosenhof.

 

Der Vorsitzende des Bundes der Selbständigen (BDS) Landshut, Marco Altinger, begrüßte die anwesenden Selbständigen und dankte dem Organisator Christian Banasch, Beisitzer beim BDS Landshut, für diese Veranstaltung.

Außerdem beteiligte sich bei diesem Unternehmerfrühstück die XING Gruppe „Landshuter Business-Club“ mit Ihrem Gründer Dieter Huber mit 15 Teilnehmern, welcher die anwesenden ebenfalls kurz begrüßte.

 

Die anwesenden zwei Referenten Herr Eisenreich und Herr Lindner, referierten über die Themen „Fahrzeugortung über multimediale Geräte für Fuhrparks“, sowie „Wie schützt man seine zu Hause oder sein Gewerbeobjekt gegen einen Einbruch und wie überwache ich das ganze mit dem Smartphone“. Gleichermaßen wurde das neue Smart-Home-System für Unternehmen vorgestellt.

Alle Themen stießen bei den anwesenden Teilnehmern auf sehr großes Interesse.

Im Anschluss der Vorträge, kam es noch zu einer kurzen Diskussion mit den Teilnehmern, welche in einem regen Netzwerken miteinander endete.

Der Bund der Selbständigen vor Ort, zählt mittlerweile über 150 Mitgliedsunternehmen und sieht sich selbst als ein Netzwerk für kleine Mittelständler, Handwerker und Dienstleister.

Unternehmer und Selbständige, die Interesse am BDS Landshut und deren Veranstaltungen haben, können sich jederzeit beim Vorsitzenden Marco Altinger, unter 0871/4307474 oder altinger@bds.la informieren.

 

 

 

-hjl-