Home Allgemein “BAYERNS POLIZEI MACHT MILLIONEN ÜBERSTUNDEN” – Ehemaliger Polizeibeamter Marco Altinger sieht Bayerns...

“BAYERNS POLIZEI MACHT MILLIONEN ÜBERSTUNDEN” – Ehemaliger Polizeibeamter Marco Altinger sieht Bayerns Polizei am Limit

Leserbrief:  „Bayerns Polizei macht Millionen Überstunden“

Ehem. Polizeibeamter Marco Altinger sieht Bayerns Polizei am Limit:

“Ehrlich gesagt habe ich mich gewundert, dass das Thema Überstunden bei der Polizei nicht schon viel länger und prominenter thematisiert wird. Zwei Millionen Überstunden, im Schnitt 62 Stunden pro Beamter, das ist ein riesiger Berg, den unsere Polizei vor sich herträgt. Ich weiß aus der Praxis wie unglaublich anstrengend der Arbeitsalltag eines Polizisten ist: Nachtschichten, Wochenendarbeit, pöbelnde und aggressive Menschen sowie psychische Belastungen, die Polizei ist am Limit. Die CSU rühmt sich immer sie würde so viel für die Polizei tun; das Gegenteil ist der Fall: Über Jahrzehnte hat sie versäumt, entsprechend viele Polizisten einzustellen um der Arbeitsbelastung Herr zu werden, eine echte europäische Vernetzung zu garantieren und damit mehr Sicherheit für die Bevölkerung zu schaffen. Nur wenn Wahlen kommen rühmt sich der Innenminister er würde neue Beamten einstellen, sonst passiert wenig, dies muss sich ändern! Jederzeit stehe ich dem Innenminister für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.”

Bild: Marco Altinger, ehem. Polizist, Unternehmer, Landshut