AllgemeinDaten & FaktenKlimaschutzPortraitSozialesUmwelt & Energie

Baumstarkes Engagement an der Restpfettrach

Auf dem Foto von links nach rechts:Gabi Huber (Spenderin), Elke März-Granda (ÖDP-Stadträtin), Kurt Gübl (Stadtgartenamt) und Erwin Huber (Ehemann der Spenderin). 

Im Rahmen des Modells der Landshuter Baumpatenschaften hat Frau Gabi Huber an der Restpfettrach zwei Bäume gespendet. Eine Linde und eine Traubenkirsche schließen nun die Lücken am Bach und sollen künftig Lebensraum und Schutz für die unterschiedlichsten Tiere bieten. ÖDP-Stadträtin Elke März-Granda bedankt sich bei Frau Huber recht herzlich für die großzügige Spende und auch für Ihr bisheriges Bürgerengagement bei Hitzeperioden die benachbarten Straßenbäume regelmäßig zu gießen. Denn angesichts der Klimaerwärmung wird deren Erhalt als städtische Klimaanlagen immer wichtiger.   

Foto: Elke März-Granda

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Cookie Consent mit Real Cookie Banner