Home Allgemein “BAUDENFEST UND HERINGS-HÄCKERLE” — Landsmannschaft Schlesien Landshut veranstaltet Baudenfest im Hotel Rosenhof...

“BAUDENFEST UND HERINGS-HÄCKERLE” — Landsmannschaft Schlesien Landshut veranstaltet Baudenfest im Hotel Rosenhof Ergolding

Bildtext: Bauden dienen den Wanderern als Herberge

 

Baudenfest und Herings-Häckerle

Landsmannschaft Schlesien Landshut veranstaltet Baudenfest im Hotel Rosenhof Ergolding

 

Die Landsmannschaft Schlesien, Landshut, veranstaltet am Samstag, 20.10.2018, 14.00 Uhr im  Cafe- „Rosenhof“ in Ergolding, im Rahmen der Monatsversammlung ein Baudenfest.und Hotel

Als   „Bauden“ werden im schlesischen Riesengebirge die mit den in den Alpen befindlichen, ebenfalls massiv erbauten Berghäuser bezeichnet. Auch sie dienen den Wanderern als Herberge.

In einem sicher interessanten Riesengebirge vom für seine Vorträge bekannten Klaus Klimpke aus München werden Riesengebirge mit einigen Bauden vorgestellt.

Dem Vortrag  folgt ein „Häckerle-Essen“. (Herings)-Häckerle gehört zu Schlesien wie die Weißwurst zu München. „Häckerle“ kommt von hacken, kleinhacken und der Name ist so schlesisch wie das Gericht selbst. Häckerle wird als Brotaufstrich  oder mit dampfenden Pellkartoffeln serviert.

Zu dieser öffentlichen Veranstaltung sind nicht nur die Mitglieder, sondern auch Freunde und an Schlesien interessierte Gäste herzlich eingeladen. Für die Vorbereitung des  Häckerle wird jedoch  kurzfristig  um Mitteilung der Teilnahme am Essen gebeten an: Hans J. Kupke, Tel. 0871/53158. Fax: 0871/ 9 534 291, E-Mail; hajokupke@gmx.de

 

Foto: Kupke

Bitte teilen