Home Allgemein BÄCKEREI MAREIS EHRT LANGJÄHRIGE MITARBEITER — Unternehmen zieht positive Bilanz für 2016

BÄCKEREI MAREIS EHRT LANGJÄHRIGE MITARBEITER — Unternehmen zieht positive Bilanz für 2016

Bäckerei Mareis ehrt langjährige Mitarbeiter

Unternehmen zieht positive Bilanz für 2016 und schafft neue Arbeitsplätze 

15 Jubilare sind bei der Jahresabschlussfeier der Bäckerei Mareis am Sonntag beim Vilserwirt in Altfraunhofen für fünf, zehn, 15, 20, 25 und 30 Jahre im Unternehmen ausgezeichnet worden.

Firmenchef Anton Mareis würdigte besonders die Verdienste von Gabi Hofmann:

Gleich zu Beginn ihrer Laufbahn hat sie die Filiale im Vilsbiburger Ortsteil Schachten aufgebaut. Der Werdegang der zweifachen Mutter, die nach Vollzeittätigkeit, Babypause und geringeren Arbeitsumfängen nun wieder verstärkt im Einsatz ist, zeigt laut Mareis, wie flexibel die Bäckerei als Arbeitgeber ist. „Unsere Firma lebt von guten Mitarbeitern und denen kommen wir auch bei den Arbeitszeitmodellen so weit wie möglich entgegen.“ Die Bilanz von Mareis für das Jahr 2016 fiel durchweg positiv aus. Die Belegschaft ist wieder gewachsen. Sechs neue Arbeitsplätze werden am Jahresende besetzt sein. Die Erweiterung des Firmensitzes an der Vilsbiburger Schwalbenfeldstraße liegt voll im Zeit- und Budgetplan. „Am 21. November wird der erste Betriebstag in der neuen Backstube sein“, kündigte Mareis an. Gleichzeitig lobte er sein Bäckerteam für die starke Produktion trotz erschwerter Baustellenbedingungen: „Obwohl uns aktuell nur ein Drittel des Platzes im Vergleich zur neuen Backstube zur Verfügung steht, haben wir es geschafft, so viele Produkte herzustellen, dass wir im Oktober so viele Backwaren wie noch nie in einem Monat unserer mehr als 100-jährigen Firmengeschichte verkaufen konnten.“ Künftig setzt Mareis weiter auf den stark wachsenden Snack-Bereich. „Wir sind nicht nur eine Brot- und Semmelausgabe, sondern unsere Bäckereicafés sind mittlerweile ein beliebter Treffpunkt“, sagte er. Zusätzlich werden besondere Produkte ab Dezember regelmäßig als „Liebling der Woche“ präsentiert. Außerdem legt das Unternehmen mit dem neuen Slogan „Korn, Wasser, Luft und Feuer“ den Fokus noch mehr auf echtes Handwerk und Natürlichkeit. Mareis: „Wir sind ein größerer Betrieb, aber wir machen alles selbst und ohne künstliche Zusatzstoffe.“ Die Bäckerei Mareis mit Sitz in Vilsbiburg hat knapp 190 Mitarbeiter, die neben der Verwaltung und Backstube in Vilsbiburg in 14 Filialen in Vilsbiburg, Landshut und Ergolding tätig sind. Das Unternehmen legt großen Wert auf Qualität in Produktion und Ausbildung und wurde dafür unter anderem mit dem Bayerischen Staatsehrenpreis, dem Best Business Award und dem Ausbildungsoskar der deutschen Wirtschaft ausgezeichnet. Nähere Informationen gibt es unter www.mareis.com.  Bildtext: Die Jubilare bekamen von Firmenchef Anton Mareis (hinten links) Blumen und Urkunden überreicht – besonderes Lob gab es für Gabi Hofmann (zweite Reihe, Zweite von links) für 30 Jahre im Betrieb.

Michael Bragula

 

 

 

 

-hjl-