Home Allgemein Außenspiegel abgefahren und geflüchtet – Unbekannter zerkratzt Pkw

Außenspiegel abgefahren und geflüchtet – Unbekannter zerkratzt Pkw

Polizeiinspektion Landshut, Pressebericht Mittwoch, 21. Oktober 2020

Stadtgebiet Landshut

Spiegel von Pkw gestriffen und geflüchtet

LANDSHUT. Am Dienstag, 20.10.2020, ereignete sich um 17.40 Uhr in der Sylvensteinstraße auf Höhe Hausnummer 4 ein Verkehrsunfall. Ein bislang Unbekannter streifte mit seinem Fahrzeug beim Vorbeifahren an einem blauen Mercedes Sprinter den Außenspiegel. Der Unbekannte war mit einem weißen Kastenwagen mit Aufschrift unterwegs. An dem blauen Mercedes Sprinter wurde der Außenspiegel beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf einen 3-stelligen Eurobetrag geschätzt. Der unfallverursachende und  flüchtige weiße Kastenwagen entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Vom flüchtigen Fahrzeug ist lediglich bekannt, dass es sich um einen weißen Kastenwagen handelt. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizei Landshut unter der Telefonnummer 0871/9252-0 entgegen.

Außenspiegel abgefahren und geflüchtet

LANDSHUT. Am Dienstag, 20.10.2020, war ein grauer Pkw, Daimler Chrysler, in der Zeit von 16.30 – 17.45 Uhr, am Fahrbahnrand im Felix-Meindl-Weg auf Höhe der Hausnummer 14 abgestellt. In dieser Zeit fuhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer gegen den linken Außenspiegel und verkratzte die Fahrertüre. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. An dem geparkten Pkw entstand ein geschätzter Schaden im 3-stelligen Eurobereich. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizei Landshut Landshut unter der Telefonnummer 0871/9252-0 entgegen.

Unbekannter zerkratzt Pkw

LANDSHUT. Am Dienstag, 20.10.2020, zerkratzte ein bislang Unbekannter gegen 16.00 Uhr beide Türen auf der Beifahrerseite sowie die Fahrertür eines schwarzen Pkw, VW Touran, welcher auf dem Parkplatz des Hofgartens in der Edmund-Jörg-Straße abgestellt war. Der entstandene Schaden wird auf einen 4-stelligen Eurobetrag geschätzt. Hinweise zum Täter nimmt die Polizei Landshut unter der Telefonnummer 0871/9252-0 entgegen.

Foto: klartext.LA