Home Allgemein AUSBILDUNGSBEGINN IN DER BÄCKEREI MAREIS — Zwei Nachwuchskräfte verstärken den Betrieb in...

AUSBILDUNGSBEGINN IN DER BÄCKEREI MAREIS — Zwei Nachwuchskräfte verstärken den Betrieb in Verwaltung und Verkauf

Ausbildungsbeginn in der Bäckerei Mareis

Zwei Nachwuchskräfte verstärken den Betrieb in Verwaltung und Verkauf

 

Zwei neue Auszubildende haben jetzt ihr Berufsleben in der Bäckerei Mareis begonnen. Verena Göbel (16 Jahre) aus Gangkofen absolviert eine dreieinhalbjährige Lehre zur Kauffrau für Büromanagement am Firmensitz in Vilsbiburg. Franziska Herfurth (15) aus Landshut wird drei Jahre lang in den Bäckereicafés in Landshut, Ergolding und Vilsbiburg zur Bäckereifachverkäuferin ausgebildet. Insgesamt machen nun acht Jugendliche ihre Lehre in dem Unternehmen mit rund 190 Mitarbeitern. Zum Ausbildungsspektrum gehören auch die Berufsbilder Bäcker und Systemgastronom.

„Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr gute Azubis mit viel Potenzial für unsere Betriebsfamilie gewinnen konnten“, sagt Firmenchef Anton Mareis. „Damit unsere jungen Mitarbeiterinnen ihre Fähigkeiten voll entfalten können, legen wir viel Wert darauf, ihnen mit einer gründlichen Einarbeitung und einem angenehmen Betriebsklima einen attraktiven Arbeitsplatz zu bieten. Wir wollen, dass sich unsere Leute wohlfühlen – hinter der Theke und am Schreibtisch.“

Die intensive Förderung der Mitarbeiter zieht sich bei Mareis durch die komplette Lehrzeit und darüber hinaus: Die Azubis bekommen fundiertes Fachwissen vermittelt und durch den engen Kontakt des Betriebs zur Berufsschule Landshut werden die Jugendlichen auch zielgerichtet auf die Prüfungen vorbereitet. In den vergangenen Ausbildungsjahren an der Berufsschule Landshut kamen die besten Bäcker, Verkäufer und Systemgastronomen regelmäßig von Mareis. „Wir bezahlen unseren jungen Leuten bei guten schulischen Leistungen auch den Führerschein und wir können eine Jobgarantie nach dem Abschluss geben“, sagt Mareis. Außerdem stehen den Absolventen aller Ausbildungsberufe viele Aufstiegsmöglichkeiten in verschiedene Führungsebenen im Unternehmen offen.

Auch im kommenden Jahr bildet die Bäckerei Mareis Bäcker, Bäckereifachverkäufer und Systemgastronomen aus. Interessierte Jugendliche können sich bei Edith Ludwig unter ludwig@mareis.com für 2018 bewerben.

Über die Bäckerei Mareis

Die Bäckerei Mareis mit Sitz in Vilsbiburg hat 190 Mitarbeiter, die neben der Verwaltung und Backstube in Vilsbiburg in 14 Filialen in Vilsbiburg, Landshut und Ergolding tätig sind. Das Unternehmen legt großen Wert auf Qualität in Produktion und Ausbildung und wurde dafür unter anderem mit dem Bayerischen Staatsehrenpreis, dem Best Business Award und dem Ausbildungsoskar der deutschen Wirtschaft ausgezeichnet. Nähere Informationen gibt es unter www.mareis.com.

 

Bildtext:

Verkaufsleiter Stefan Holzner (hinten rechts), Filialbetreuerin Maria Diaz (hinten Zweite von rechts) und die Mareis-Lehrlinge begrüßen die neuen Azubis Verena Göbel (vorne Zweite von rechts) und Franziska Herfurth (vorne Mitte). Sie alle freuen sich auf gute Arbeit mit guten Produkten vom kleinen Snack bis zum großen Brotklassiker.