Home Allgemein “AUFG`HORCHT” – BAIRISCHE LITERATUR IN NIEDERBAIRSCHEN WIRTSHÄUSERN

“AUFG`HORCHT” – BAIRISCHE LITERATUR IN NIEDERBAIRSCHEN WIRTSHÄUSERN

Bairische Literatur in niederbairischen Wirtshäusern

 

Das Kulturreferat des Bezirks Niederbayern lädt herzlich zur diesjährigen Lesereise durch alle niederbayerischen Landkreise ein: Bairische Literatur in niederbairischen Wirtshäusern, heuer unter dem Motto „Weit umanand – Reisegeschichten“.

 

Die Lesung hält satirische Beschreibungen von Touristen und Urlaubsorten sowie Sehnsüchte und enttäuschte Erwartungen bereit. Verpasste Züge, Sommerfrischler und volkstümelnder Tourismus in der Heimat treffen auf ausgedachte Reisen, Verständigungsprobleme und Vertrautes in der Fremde.

Von Karl Valentin bis Bernhard Setzwein erstreckt sich das heitere Programm bis in die Gegenwartsliteratur hinein und wird durch heimische und fremdländische Klänge abgerundet.

Die Schauspielerin Désirée Siyum (u. a. Iberl Bühne) und der Schauspieler Christoph Krix (u. a. Kammerspiele Landshut) begleiten zusammen mit dem mehrfach ausgezeichneten Akkordeonisten Manuel Wagner heuer die literarische Reise abseits gängiger Ziele.

 

MI, 2.10., Mirskofen, Grosswirt

DI, 8.10., Bodenmais, Rote Res

MI, 9.10., Weltenburg, Klosterschänke

DI, 15.10., Ortenburg, Wirtshaus Zum Hammel

DO, 17.10., Straubing, Sommerkeller

MI, 23.10., Deggendorf, Gasthaus Zur Knödelwerferin

DO, 24.10., Perlesreut, Wirtshaus Hafner

FR, 25.10., Niederhausen, Landgasthof Hager

DO, 31.10., Simbach am Inn, Gasthaus Murauer

Beginn: 20 Uhr

Eintritt: 1 Bierdeckelstricherl

Textauswahl & Projektleitung: Dr. Laurenz Schulz

V: Bezirk Niederbayern/Kulturreferat

Zudem lädt der beigefügte Volksmusikkalender für Oktober wieder zu zahlreichen musikalischen Ereignissen ein, vom Musikantenstammtisch über den Ari’ntag bis zu Musikseminaren und Volkstänzen.

Fr. 4. Oktober, 20 Uhr, Mitterfels (Kreis Straubing-Bogen), Gasthof Fischer Veri: Musikantenstammtisch, Info-Tel. 09961 910080

Fr.-So. 4.-6. Oktober, Freyung (Kreis Freyung-Grafenau), Volksmusikakademie:

Marienlieder neu interpretieren, V: Volksmusikakademie in Bayern

So. 6. Oktober, 14 Uhr, Auerbach b. Zachenberg (Kreis Regen), Gasthaus Egginger, Talstr. 25: Sänger- und Musikantenstammtisch, Info-Tel. 09929 1265

So. 6. Oktober, 17 Uhr, Obergessenbach b. Osterhofen (Kreis Deggendorf), Landgasthof Kirschner: Musikantenstammtisch, Info-Tel. 09932 1452

Die. 8. Oktober, 20 Uhr, Freyung (Kreis Freyung-Grafenau), Volksmusikakademie: D´Hochschui spielt auf! – Konzert der Volksmusikstudenten der Musikhochschule, V: Volksmusikakademie in Bayern, Erwachsene 5 €, Kinder und Jugendliche frei

Mi. 9. Oktober, 15 Uhr, Freyung (Kreis Freyung-Grafenau), Volksmusikakademie: Tanztee für Senioren! – Mit Livemusik und jungen Tanzmeistern, V: Volksmusikakademie in Bayern, Eintritt 5 €

Do. 10. Oktober, 14 Uhr, Freyung (Kreis Freyung-Grafenau), Volksmusikakademie: Sepp, Depp, Hennadreck – Volksmusik erleben für Buam und Deandln im Kindergartenalter, V: Volksmusikakademie in Bayern, Eintritt 5 €

Do. – So., 10. – 13. Oktober, Wippstetten b. Kröning (Kreis Landshut), „Die Klause“, 84178 Wippstetten: Projekttage „Das reisende Archiv“, Musizieren aus alten Handschriften des 18. Jahrhunderts, Referenten: Simon Wascher und Hermann Härtel jun., Info und Anmeldung: bureau@dra.tradmus.org oder Tel. 0043 681 10307090

Do. 10. Oktober, 20 Uhr, Straubing, Sommerkeller, Regensburger Str. 22: Offenes Singen, SL: Anita Neuhofer, Erich Gruber oder Franz Schötz, V: Bayer. Landesverein f. Heimatpflege e.V., Info-Tel. 09961 9426538

Fr. 11. Oktober, 19.30 Uhr, Pilling (Kreis Straubing-Bogen), Gasthaus Wolfgang Vögl: Musikantenstammtisch, Info-Tel. 09429 6250

Fr. 11. Oktober, 20 Uhr, Hub b. Kröning (Kreis Landshut), Gasthaus Schwab, Hub 12: Tanzabend mit Quetschnblech im Rahmen von „Das reisende Archiv“, Info unter bureau@dra.tradmus.org oder Tel. 0043 681 10307090

Fr. 11. Oktober, 20-22 Uhr, Freyung (Kreis Freyung-Grafenau), Schramlhaus, Abteistr. 8: Nacht der Freyunger Museen, Kreisheimatpfleger Gerhard Ruhland erzählt über Jagd und Wilderei, musikalisch umrahmt von der Jagamusi, Eintritt 5,00 €, Info-Tel. 08551 1276 oder Kurverwaltung unter Tel. 08551 588150

So. 13. Oktober, 9-16 Uhr, Arber (Kreis Regen), Eisensteiner Hüttn: Ari’ntag auf dem Arber für Sänger und Musikanten, V: Bayer. Landesverein f. Heimatpflege e.V., Volksmusikstelle Mitterfels, Volksmusikverein im Lkr. Regen e.V. und Bayer. Waldverein, Info und Anmeldung: franz.schoetz@heimat-bayern.de oder 09961 9426538

 

Foto: Archiv – KLARTEXT.LA