Home Allgemein Atommüll, Lagerung und Standortsuche

Atommüll, Lagerung und Standortsuche

„Das Standortsuchgesetz ist nichts anderes als die Ermächtigung, hochradioaktiven Atommüll auf unabsehbare Zeit obertägig zu lagern.“

Bernd J. Breloer und Wolfgang Breyer

in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

vom 21. Mai 2013

Bernd J. Breloer war unter anderem Vorsitzender der Geschäftsführung der Nukem GmbH in Hanau/Alzenau und Vorstand der RWE Rheinbraun AG in Köln.

Wolfgang Breyer war bis zum Jahr 2000 Pressesprecher von Siemens/ KWU und leitete bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2004 die Unternehmenskommunikation der Areva GmbH.