AllgemeinEilmeldung!KlimaschutzPolitikPopulärSicherheitUmwelt & Energie

Aktion von Klimaaktivisten am Flughafen München: Flugbetrieb nur geringfügig gestört – keine Annullierungen

Nachdem Klimaaktivisten sich heute Morgen am Flughafen München auf einem
Rollweg in der Nähe der Nordbahn festgeklebt haben, ist der Flugbetrieb auf
dieser Runway für ca. 45 Minuten eingestellt worden. Polizei und Sicherheitskräfte
waren rasch vor Ort und konnten die Aktivisten in kurzer Zeit von dem Rollweg
entfernen. Es kam deshalb zu keinen Annullierungen und zu keinen
nennenswerten Verspätungen. Die Sperrung der Nordbahn wurde um 9:59 Uhr
wieder aufgehoben. Der Flugbetrieb am Flughafen München läuft regulär und
planmäßig.
Ein Eindringversuch im Bereich der Südbahn konnte verhindert werden.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"