Home Allgemein CSU-Fraktion beantragt Bericht über Gewalt anlässlich der Dulten und Vorschläge für die...

CSU-Fraktion beantragt Bericht über Gewalt anlässlich der Dulten und Vorschläge für die Prävention

CSU Fraktion Landshut                                                                               07.09.2017

84028 Landshut

Rathaus

An den
Stadtrat der Stadt Landshut Rathaus

ANTRAG

Die Verwaltung wird beauftragt dem Stadtrat Gewaltvorkommnisse auf der 687. Bartlmädult und im Stadtgebiet zu berichten.

Mögliche Hintergründe der Taten (Ursachen, Täterprofil, Anlass, Tatzeit usw.) sind gemeinsam mit der Polizei darzustellen und Präventionsmaßnahmen werden aufgezeigt.

BEGRÜNDUNG

Sowohl die Darstellung in den Medien, als auch die Feststellungen in den Polizeiberichten lassen eine Abkehr von einer friedlichen Dult erkennen.
Dem ist entgegen zu wirken.

gez. Rudolf Schnur
gez. Maximilian Götzer
gez. Dr. Dagmar Kaindl
gez. Helmut Radlmeier, MdL

Die Mitglieder der CSU-Stadtratsfraktion:
Dr. Max Fendl, Maximilian Götzer, Wilhelm Hess, Manfred Hölzlein, Anke Humpeneder-Graf, Dr. Dagmar Kaindl, Ingeborg Pongratz, Helmut Radlmeier, MdL, Lothar Reichwein, Gertraud Rößl, Rudolf Schnur, Gaby Sultanow, Philipp Wetzstein, Ludwig Zellner

Rathaus, 84026 Landshut,  Telefon 0871 88 1393
Telefax 0871 88 1791 fraktion.csu@landshut.de