Home Allgemein 2. Literatur-Frühstück in der Bühne Reinhard Seibold liest aus seinem Buch „Preßsack...

2. Literatur-Frühstück in der Bühne Reinhard Seibold liest aus seinem Buch „Preßsack & Olive“

Bilderquelle: Reinhard Seibold

Essenbach. Umgeben von duftendem Kaffee, frischen Semmeln, Croissants und Brezen präsentiert am Sonntag, 12. Juli der Buchautor Reinhard Seibold in seiner Lesung sein Buch ”Preßsack & Olive“. Die Bühne am Schardthof ist bereits zum zweiten Mal Gastgeber des Literatur-Frühstücks. In dem äußerst witzigen und zugleich berührenden Roman geht es um Bene, einen engstirnigen Eigenbrötler, der noch nie aus seinem Bayern hinausgekommen ist. Mit anders als bayerisch sprechenden Menschen hat er so gar nichts am Hut. Seit ihn seine Vroni vor acht Jahren verlassen hat, fristet er ein griesgrämiges Leben in einem kleinen Dorf. Er ernährt sich einseitig mit Weißwürsten, Presssack und Brezeln. Auf Initiative der Dorfwirtin Anne, die erkennt, dass Bene eine geistige, eine körperliche und eine soziale Herausforderung brauche, wenn er nicht ganz versauern will, schicken ihn seine Wirtshauskumpanen mit Hilfe eines hinterfotzigen Kartenspielertricks auf eine Busreise nach Ligurien, die sein Leben und vor allem seine Einstellung komplett verändern wird.

Reinhard Seibold lebt in der ländlichen Umgebung von Freising. Er ist dort bekannt als Theaterbuchautor, Schauspieler, Regisseur und Kabarettist. Seit 1996 schreibt er für seine Theatergruppe Haager Komödienbrettl die Stücke. Sie werden von Bühnen in Deutschland, Österreich und Südtirol gespielt. Sein erfolgreichstes Theater- und Filmprojekt „Tutto Bene“ hat er nun im Roman „Preßsack und Olive verarbeitet. Reinhard Seibold ist ein Verfechter des Dialekts, insbesondere der bayerischen Mundart. Wer Lust auf einen entspannten, literarischen Morgen bei einem leckeren Frühstück hat, ist hier genau richtig. Nach der Lesung ist Reinhard Seibold auch gerne noch vor Ort um Fragen zu beantworten und über sein Werk zu sprechen. Im Eintrittspreis ist neben der Lesung auch ein Frühstück enthalten, bestehend aus Kaffee oder Tee, Auswahl aus 3 Semmeln, Croissants oder Brezen, Wurst, Käse sowie Marmelade und Butter. Tickets gibt es nur Online unter www.buehne-am-schardthof.de. Telefonische Platzreservierung nach Ticketkauf unter Tel. 0151-253 233 73. Eingeschränkte Plätze aufgrund der Abstandsregelungen.

 

 

Antonio D’Auria

Bühne am Schardthof/MUT – Musik und Tun e.V.

Schardthof 1

84051 Essenbach

 

Tel. 0151-253 233 73

E-Mail go.musica@gmx.de

info@buehne-am-schardthof.de

 

www.buehne-am-schardthof.de

Facebook Bühne am Schardthof