AllgemeinDaten & FaktenGesundheit & MedizinPolizeiinspektion LandshutPolizeiinspektion VilsbiburgPortraitSicherheitSozialesVerkehr

Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall – Autofahrer stand unter Drogeneinfluss – Rauchentwicklung im Kindergarten

Pressebericht der Polizeiinspektion Landshut, Dienstag, 15. Dezember 2020

Stadtgebiet Landshut 

Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

LANDSHUT. Am Montag, gegen 14.50 Uhr, befuhr eine 28-Jährige mit ihrem Pkw VW die Wittstraße stadteinwärts und wollte auf Höhe Parkplatz Grieserwiese nach links abbiegen. Hierbei übersah sie einen 36-Jährigen mit seinem Pkw Land Rover, der die Wittstraße stadtauswärts befuhr. Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden Fahrzeugführer leicht verletzt und mussten in Landshuter Krankenhäuser gebracht werden. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden im mittleren fünfstelligen Eurobereich.

Autofahrer stand unter Drogeneinfluss

LANDSHUT. Am Montag, gegen 11.50 Uhr, hielt eine Polizeistreife in der Podewilsstraße einen 23-Jährigen mit seinem Pkw zu einer Verkehrskontrolle an. Hierbei stellten die Beamten drogentypische Ausfallerscheinungen fest. Der 23-jährige zeigte sich uneinsichtig und verweigerte jegliche Maßnahmen. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. Auf den Autofahrer wartet nun eine Anzeige wegen Fahren unter Drogeneinfluss.

Landkreisgebiet Landshut

Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

ESSENBACH/LANDKREIS LANDSHUT. Am Montag, gegen 13.00 Uhr, ereignete sich in Altheim an der Kreuzung der Bundesstraße 15 und der Kreisstraße LA 26 ein Verkehrsunfall. Zur Unfallzeit befuhr eine 33-Jährige mit ihrem Pkw BMW die Bundesstraße B 15 in Richtung Landshut. Zur gleichen Zeit kam eine 19-Jährige mit ihrem Pkw VW von der Kreisstraße LA 26 und wollte die Kreuzung in Altheim bei Grünlicht der Ampel überqueren. Die 33-Jährige übersah offensichtlich das für sie geltende Rotlicht und stieß in der Kreuzung frontal in die Seites des querenden Pkw VW der 19-Jährigen. Beide Autofahrerinnen wurden hierbei leicht verletzt und mussten in Krankenhäusern gebracht und behandelt werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden im fünfstelligen Eurobereich.

Polizeiinspektion Vilsbiburg

Sachbeschädigung beim Waldkindergarten geklärt

Altfraunhofen, LKRS. LANDSHUT. Sachbeschädigungen wurden durch Kinder begangen.

Wie bereits gestern berichtet, wurden am Sonntag, den 13.12.2020, gegen 13.00 Uhr selbstgemalte Bilder und Dekorationsmaterial am Waldkindergarten beschädigt. Durch die Mithilfe von aufmerksamen Anwohnern konnte die Tat nun geklärt werden. Bei den Verursachern handelt es sich um zwei Kinder, die auf Vorhalt auch die Tat gestanden haben.  Die zerstörten Bilder hatten für den Kindergarten einen ganz individuellen Wert, da diese zur Verschönerung der Aussenfassade beitrugen. Die beiden Kinder zeigten sich reumütig.

Rauchentwicklung im Kindergarten

VILSBIBURG, LKRS LANDSHUT. Technischer Defekt in Pelletheizung löst Großalarm der Rettungskräfte aus.

Am Dienstag, den 15.12.2020, gegen 09.00 Uhr meldete die Brandmeldeanlage des  Kneipp-Kindergarten St. Johann in Achldorf Feueralarm. Sofort evakuierten die Verantwortlichen das Gebäude, sodass sich die hinzugekommenen Feuerwehr-Kräfte unverzüglich mit der Bekämpfung der Rauchentwicklung im Technikraum befassen konnten. Bereits nach Kurzem stellte sich heraus, dass ein technischer Defekt an der Hackschnitzelheizung die Ursache für die Rauchentwicklung war. Somit konnten die Kinder nach ca. 45 Minuten in ihre Gruppenräume zurückkehren.

Dank dem sofortigen Handeln der Einrichtungsleitung sowie der jeweiligen Gruppenleitungen kam bei dem Vorfall niemand zu Schaden. Ein verständigter Heizungstechniker wurde zur Behebung des Defekts hinzugezogen. Dadurch konnte ohne weitere Störungen der Kindergartenbetrieb wieder aufgenommen werden.

Aufgrund der anfänglich unklaren Lage wurde ein Großaufgebot an Feuerwehr- und Rettungskräften an den Einsatzort versandt.

Foto: Klartext.LA

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Consent Management mit Real Cookie Banner