Polizeiinspektion VilsbiburgSicherheitSoziales

Verschiedene Sachbeschädigungen

Sachbeschädigung an Grundschule

AHAM, LKRS. LANDSHUT. Wasserhahn an Grundschule beschädigt.

Zwischen Freitag, den 26.02.2021 und Montag, den 01.03.2021 beschädigte ein bislang unbekannter Täter an der Grundschule Aham einen außenliegenden Wasserhahn. Er hantierte dort mit roher Gewalt, so dass der Wasserhahn samt Rohr aus der Verankerung gerissen wurde. Die Polizei Vilsbiburg ermittelt nun wegen einem Vergehen der Sachbeschädigung und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 08741/9627-0 entgegen.

Briefkasten beschmiert

VILSBIBURG, LKRS. LANDSHUT. Briefkasten durch leimartige Substanz beschädigt.

Im Zeitraum vom Samstag, den 27.02.2021, 13.00 Uhr bis Sonntag, den 28.02.21, 13.00 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Täter einen Briefkasten am Geiselsdorfer Weg. Der dort angebrachte Briefkasten wurde mit einer klebrigen Substanz im Bereich des Einwurfschlitzes beschmiert, sodass sich das dortige Schloss nicht mehr öffnen lässt. Am Briefkasten entstand Sachschaden in Höhe von 250 Euro. Sachdienliche Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Vilsbiburg unter der Telefonnummer 08741/9627-0 entgegen.

Farbe an Gartenhecke gesprüht

VILSBIBURG, LKRS. LANDSHUT. Unbekannter beschmiert Gartenhecke.

Im Zeitraum vom Montag, den 01.03.2021, 20:00 Uhr, bis Dienstag, den 02.03.2021, 10:00 Uhr, ereignete sich eine Sachbeschädigung im Stadtgebiet Vilsbiburg. Ein bislang unbekannter Täter beschmierte mit roter Farbe eine ca. 10 Meter lange Gartenhecke in der Schachtenstraße 59 und verursachte dadurch einen Sachschaden von mindestens 100 Euro. Die Polizei Vilsbiburg hat nun die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Öffentlichkeit.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Consent Management mit Real Cookie Banner