Polizeiinspektion VilsbiburgSicherheitVerkehr

Trunkenheitsfahrt – Müllablagerung

Trunkenheit im Verkehr

GEISENHAUSEN, LKRS. Landshut. Fahrer erheblich alkoholisiert.

Am Sonntag, den 02.05.2021, gegen 23.20 Uhr wurde der Fahrer eines Kleintransporters in der Landshuter Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei konnte Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Test ergab, dass der 27-Jährige erheblich alkoholisiert war. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen eines Vergehens der Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Müllablagerung

ADLKOFEN, LKRS. LANDSHUT. 25 Altreifen entsorgt.

Im Zeitraum vom 14.04.2021 bis zum 01.05.2021 wurden in einem Waldstück westlich der Kreisstraße K LA 2, welche vom Jesendorfer-Kreisel nach Geiselsdorf führt, 25 Reifen abgeladen. Der Verursacher ist bislang noch unbekannt. Sachdienliche Hinweise zu der illegalen Müllablagerung nimmt die Polizeiinspektion Vilsbiburg unter  08741/96270 entgegen.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Consent Management mit Real Cookie Banner