SicherheitWirtschaft und Unternehmen

Sparkasse am Bischof-Sailer-Platz mit neuem Leiter

(v.r.) Marcus Müller wünscht Tobias Niewöhner viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe

Landshut. Das Finanzzentrum der Sparkasse Landshut am Bischof-Sailer-Platz wird seit kurzem von Tobias Niewöhner (32) geleitet. Er folgte auf Werner Fisch, der neue Aufgaben in der Sparkasse übernommen hat. Der Vorstand der Sparkasse dankte ihm für seine Arbeit und wünschte für die neuen Herausforderungen alles Gute.

Tobias Niewöhner ist ausgebildeter Bankkaufmann und hat ein Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Banking & Finance) absolviert. Er war für die Sparkasse schon in mehreren Bereichen tätig. Er kennt sich mit der qualifizierten und bedarfsorientierten Beratung von Privat- und Individualkunden genauso aus wie mit der von Freiberuflern oder Geschäftskunden. Dieses breite Wissensspektrum in allen Finanzthemen und seine Führungserfahrung sind eine hervorragende Grundlage für die neue Aufgabenstellung. Denn neben der Leitung des großen Finanzzentrums am Bischof-Sailer-Platz trägt Niewöhner noch die Verantwortung als Regionaldirektor für weitere Geschäftsstellen im Landshuter Stadtgebiet.

Es gelang ihm in allen seinen bisherigen Tätigkeiten zu den Menschen gute Beziehungen aufzubauen. Diese lernten ihn als kompetenten und tüchtigen Berater kennen, an den man sich in allen Finanzangelegenheiten wenden kann.

Finanzangelegenheiten sind Vertrauenssache, daher ist dem neuen Leiter das Gespräch von Mensch zu Mensch besonders wichtig. „Ich werde gemeinsam mit meinem Team unseren Kunden als verlässlicher und fairer Ansprechpartner zur Seite stehen“, so Niewöhner. Eine besondere Rolle spielt für ihn der Finanz-Check der Sparkasse. Dabei werden die Wünsche und Ziele des Kunden genau analysiert und gemeinsam ein maßgeschneidertes Finanzkonzept entwickelt.

Der Vorstand der Sparkasse Landshut hat Tobias Niewöhner gerne die Verantwortung für über 7.400 Kunden und ein Geschäftsvolumen von 180 Mio. € übertragen. „Ich freue mich auf diese neue Herausforderung und nehme diese sehr gerne an.“, so Tobias Niewöhner. Marcus Müller, Leiter Privatkunden der Sparkasse, wünschte auch im Namen des Vorstandes der Sparkasse einen guten Start und dem gesamten Team viel Erfolg.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Consent Management mit Real Cookie Banner