Home Allgemein POLIZEIINSPEKTION LANDSHUT BERICHTET — Vielfache diverse Vergehen am Wochenende in Stadt und...

POLIZEIINSPEKTION LANDSHUT BERICHTET — Vielfache diverse Vergehen am Wochenende in Stadt und Landkreis

Polizei berichtet

 Montag, 13. November 2017

 

Stadtgebiet Landshut

 

Handtasche entwendet

 

LANDSHUT. Die 15-jährige Geschädigte befand sich am Samstag den 11.11.2017 beim Reiten in der Sigmund-Schwarz-Straße. In der Zeit von 19.30 Uhr bis 19.45 Uhr entwendete ein bislang Unbekannter die Handtasche der Geschädigten, welche sie während des Reitens im Reitstall stehen gelassen hatte. Der Geschädigten entstand ein Schaden von ca. 100.– Euro. Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter der Tel. 0871 / 9252-0 entgegen.

 

Außenspiegel von Pkw abgetreten

 

LANDSHUT. In der Zeit von Samstag den 11.11.2017, 20.00 Uhr, auf Sonntag den 12.11.2017, 12.00 Uhr, wurde von einem in der Hopfenstraße 2 abgestellten Pkw schwarzen BMW der rechte Außenspiegel abgetreten. Es entstand ein Schaden von ca. 400.– Euro. Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter der Tel. 0871 / 9252-0 entgegen.

 

Scheibe eingeworfen

 

LANDSHUT.  Am Sonntag den 12.11.2017 warfen drei bislang Unbekannte Jugendliche gegen 04.45 Uhr mit einem Stein das Fenster zum WC des Anwesens in der Weichselstraße 16 ein. Des Weiteren warfen sie einen Blumentopf gegen die Scheibe der Balkontür. Hierbei blieb die Scheibe jedoch ganz und es zerbrach lediglich der Blumentopf. Vor Ort wurden drei Jugendliche beobachtet, welche in Richtung Flurstraße flüchteten.

Insgesamt entstand ein Schaden von ca. 150.– Euro. Wer zur Tatzeit Beobachtungen gemacht hat und Hinweise auf die Täter geben kann wird gebeten sich unter der Tel. 0871 / 9252-0 mit der Polizei Landshut in Verbindung zu setzen.

 

 

Werkzeugkoffer aus Fahrzeug entwendet

 

LANDSHUT. Ein bislang Unbekannter entwendete in der Zeit von Freitag den 10.11.2017, 20.00 Uhr, bis Samstag den 11.11.2017, 07.15 Uhr, aus einem in der Tiefgarage in der Marienburger Straße 1b abgestellten Fahrzeug zwei Werkzeugkoffer im Wert von 2500.– Euro. Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter der Tel. 0871 / 9252-0 entgegen.

 

 

In Bäckerei eingebrochen

 

LANDSHUT. Von Freitag den 10.11.2017, 20.00 Uhr, auf Samstag den 11.11.2017, 05.05 Uhr, schlug ein bislang Unbekannter die Fensterscheibe einer Bäckerei in der Weickmannshöhe ein und gelangte so in das Geschäft. Dort entwendete er eine Geldkassette mit 1200.– Euro. An der Scheibe entstand ein Schaden von ca. 5000.– Euro. Wer Beobachtungen gemacht hat und Hinweise geben kann wird gebeten sich mit der Polizei Landshut unter der Tel. 0871 / 9252-0 in Verbindung zu setzen.

 

 

Jugendliche mit Feuerlöscher aufgegriffen

 

LANDSHUT. Am Freitag den 10.11.2017 wurden um 23.15 Uhr in der Altstadt drei Jugendliche mit einem Feuerlöscher angetroffen. Als die drei den Streifenwagen erblickten, versuchten sie zu flüchten. Der Feuerlöscher konnte bislang noch keinem Geschädigten zugeordnet werden. Der Besitzer des Feuerlöschers wird daher gebeten sich unter der Tel. 0871 / 9252-0 mit der Polizei Landshut in Verbindung zu setzen.

 

 

Pkw zerkratzt

 

LANDSHUT. Bereits in der Zeit von Dienstag den 07.11.2017, 16.15 Uhr, auf Mittwoch den 08.11.2017, 20.30 Uhr, zerkratzte ein bislang Unbekannter die gesamte rechte Fahrzeugseite eines orangen Renault Megan, welcher in der Nikolastraße abgestellt war. Der entstandene Schaden wird auf ca. 900.– Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter der Tel. 0871 / 9252-0 entgegen.

 

 

Pkw angefahren und geflüchtet

 

LANDSHUT. In der Zeit von 07.00 Uhr bis 14.30 Uhr am Freitag den 10.11.2017 fuhr ein bislang Unbekannter vermutlich mit einem Lkw gegen einen weißen Pkw Toyota, welcher in der Straubinger Straße abgestellt war. An dem Pkw entstand ein Schaden von ca. 2500.– Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern. Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter der Tel. 0871 / 9252-0 entgegen.

 

 

Weitere Unfallflucht

 

LANDSHUT. In der Leinfelderstraße 16 wurde am Freitag den 10.11.2017, in der Zeit von 07.00 Uhr bis 14.45 Uhr, ein grauer BMW X1 durch einen bislang Unbekanntes Fahrzeug angefahren und beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Es entstand ein Schaden von ca. 1000.– Euro. Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter der Tel. 0871 / 9252-0 entgegen

 

Pkw in der Tiefgarage des CCL angefahren

 

LANDSHUT. Ein bislang Unbekannter fuhr am Freitag den 10.11.2017 in der Zeit von 11.55 Uhr bis 14.05 Uhr gegen einen grauen Mercedes, welcher auf der Ebene 2 in der Tiefgarage des CCL Landshut abgestellt war. Am geparkten Pkw entstand ein Schaden von ca. 500.– Euro. Der Verursacher entfernte sich ohne seinen Pflichten nachzukommen. Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter der Tel. 0871 / 9252-0 entgegen.

 

 

Außenspiegel abgerissen

 

LANDSHUT. Von einem weißen Pkw Seat Ibiza wurde in der Zeit von 11.00 Uhr bis 13.45 Uhr am Freitag den 10.11.2017 ein Außenspiegel abgerissen. Der Pkw war im Samlandweg geparkt. Es entstand ein Schaden von ca. 200.– Euro. Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter der Tel. 0871 / 9252-0 entgegen.

 

Landkreisgebiet Landshut

 

Außenspiegel abgefahren und geflüchtet

 

ALTDORF. In der Zeit von Samstag den 11.11.2017, 13.00 Uhr, aus Sonntag den 12.11.2017, 08.00 Uhr, wurde an einem blauen Pkw Opel, welcher ordnungsgemäß in der Landshuter Straße 38 geparkt war, durch einen bislang Unbekannten der linke Außenspiegel abgefahren. Der Unfallverursacher entfernte sich ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. An dem Pkw entstand ein geschätzter Schaden von ca. 500.– Euro. Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter der Tel. 0871 / 9252-0 entgegen.

 

 

Holzzaun angefahren und geflüchtet

 

ECHING. Am Sonntag den 12.11.2017 fuhr ein bislang Unbekannter in der Zeit von 0.00 Uhr bis 08.00 Uhr gegen einen Holzzaun in der Straße Haarpoint 4 und beschädigte diesen. Im Anschluss entfernte sich der Unfallverursacher ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Es entstand ein Schaden von ca. 350.– Euro. Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter der Tel. 0871 / 9252-0 entgegen.

 

Unfallflucht in Eching

 

ECHING/WEIXERAU. Am Sonntag den 12.11.2017 fuhr ein bislang Unbekannter in der Zeit von 0.00 Uhr bis 09.00 Uhr gegen einen in der Gerstenstraße 7 geparkten Pkw schwarzen Mercedes und beschädigte diesen. Im Anschluss entfernte sich der Unfallverursacher ohne seinen Pflichten nachzukommen. Es entstand ein Schaden von ca. 2000.– Euro. Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter der Tel. 0871 / 9252-0 entgegen.

 

In Wohnanwesen eingebrochen

 

ERGOLDING. In der Zeit von Samstag den 11.11.2017, 20.00 Uhr, auf Sonntag den 12.11.2017, 08.45 Uhr, hebelte ein bislang Unbekannter das Küchenfenster eines Anwesens in der Lindenstraße 62 auf und gelangte somit in das Haus. Entwendet wurde offenbar nichts. An dem Fenster entstand ein Schaden von ca. 500.– Euro. Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter der Tel. 0871 / 9252-0 entgegen.

 

 

Zwei Fahrräder aus Garage entwendet

 

TIEFENBACH/SCHLOßBERG. Am Sonntag den 12.11.2017 entwendeten zwei bislang Unbekannte, männliche Personen gegen 06.15 Uhr, aus einer unversperrten Garage, in Schloßberg zwei Fahrräder im Wert von ca. 1500.– Euro. Eines der Fahrräder wurde wenig später in Eching wieder aufgefunden. Das zweite Fahrrad bleibt verschwunden. Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter der Tel. 0871 / 9252-0 entgegen.

 

 

Körperverletzung in Disco

 

ERGOLDING. Am Sonntag den 12.11.2017 gerieten gegen 03.05 Uhr zwei Personen in einer Disco in der Meisenstraße in Streit. Im Verlauf des Streites schlug ein bislang Unbekannter einem 20-jährigen aus Landshut mit der Faust ins Gesicht. Der Geschädigte wurde mit einer Platzwunde ins Krankenhaus gebracht. Der Täter trug eine schwarze Lederjacke, schwarze Jeans und ein weißes Hemd. Wer den Vorfall beobachtet hat und Hinweise auf den Täter geben kann wird gebeten sich unter der Tel. 0871 / 9252-0 mit der Polizei Landshut in Verbindung zu setzen.

 

Fenster aufgehebelt

 

ALTDORF. Am Samstag den 11.11.2017 hebelte ein bislang Unbekannter in der Zeit von 20.00 Uhr bis 20.05 Uhr ein Fenster zu einem Einfamilienhaus in der Spitzwegstraße auf. Dabei wurde er jedoch vom Geschädigten gestört, als dieser in seine Einfahrt fuhr. Der Täter flüchtete daraufhin. Am Fenster entstand ein Schaden von ca. 500.– Euro. Wer zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen gemacht hat und Hinweise geben kann wird gebeten sich mit der Polizei Landshut unter der Tel. 0871 / 9252-0 in Verbindung zu setzen.