AllgemeinDaten & FaktenPopulärPortraitSicherheitSoziales

Polizeibericht vom 2. Mai 2020

Polizeiinspektion Landshut

Pressebericht Samstag, 02. Mai 2020

Stadtgebiet Landshut 

Unfallflucht im Stadtgebiet

LANDSHUT. In der Zeit von Donnerstag, den 30.04.2020, 18:00 Uhr, bis Freitag, den 01.05.2020, 18:30 Uhr, kollidierte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug gegen die hintere Stoßstange eines vor dem Anwesen Niedermayerstraße 4 geparkten Pkws. Durch die Kollision wurde die hintere Stoßstange des geparkten Pkws beschädigt. Nach dem Unfall entfernte sich der Verursacher ohne sich um seine rechtlichen Pflichten als Unfallbeteiligter zu kümmern. Der entstandene Sachschaden an dem Pkw beläuft sich auf rund 2000,- Euro. Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter der Tel. 0871 / 9252-0 entgegen.

Körperverletzung nach Streit im Straßenverkehr

 LANDSHUT. Am Freitag, den 01.05.2020, gegen 16:40 Uhr, gerieten zwei Verkehrsteilnehmer wegen eines Fahrspurwechsels in der Altdorfer Straße in einen verbalen Streit. Im Verlaufe der Streitigkeit trat einer der Beteiligten dem anderen gegen das Knie. Dadurch erlitt dieser leichte Verletzungen. Hinsichtlich des Täters liegen keine Hinweise vor. Wer hier Beobachtungen gemacht hat und Hinweise geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei Landshut unter der Tel. 0871 / 9252-0 zu melden.

 

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Consent Management mit Real Cookie Banner