Home Allgemein PLENARANFRAGE VON STADTRAT SCHNUR — Wieso wurde der Stadtrat nicht über den...

PLENARANFRAGE VON STADTRAT SCHNUR — Wieso wurde der Stadtrat nicht über den von der LZ berichteten Leerstand unterrichtet?

PLENARANFRAGE

 

Laut der LZ vom 3.3.2018 steht die Martinsschule in der Neustadt seit Jahren leer (siehe Bildunterschrift):

„Die Martinsschule steht seit Jahren leer.“

 

Dazu ersuche ich um Beantwortung folgender Fragen:

 

  • Seit wann findet in der Martinsschule kein Schulunterricht (Grund- bzw. Hauptschule) mehr statt?

 

  • Steht das Gebäude seitdem leer?

 

  • Wurden entgegen der LZ-Behauptung seit dem Ende der Martinsschule bis heute zumindest teilweise Flächen genutzt?

 

  • Falls ja, für welche Zwecke, seit wann und durch wen?

 

  • Gibt es kurz- oder mittelfristige Nutzungsbedürfnisse für Zwecke der Stadt Landshut oder Dritter (z.B. gemeinnützige Vereine)?

 

  • Wieso wurde der Stadtrat nicht über den von der LZ berichteten Leerstand unterrichtet?

 

gez.

Rudolf Schnur

 

 

Bitte teilen