AllgemeinDaten & FaktenPolizeiinspektion LandshutPortraitSicherheitSozialesVerkehr

Pkw angefahren und geflüchtet – Drei Trunkenheitsfahrten beendet – unter Drogen am Steuer

Polizeiinspektion Landshut, Pressebericht Donnerstag, 10. Dezember 2020

Stadtgebiet Landshut

Pkw angefahren und geflüchtet

LANDSHUT. Am Mittwoch, 09.12.2020 parkte eine 24-Jährige in der Zeit von 07:00 Uhr bis 12:53 Uhr ihren blauen Pkw Audi A3 in der Altdorfer Straße auf Höhe Hausnummer 8. Als sie wieder zu ihrem Fahrzeug zurückkam, stellte sie Kratzer auf der linken Fahrzeugseite im Bereich der Türen fest. Die entstandene Schadenshöhe wird auf einen niedrigen vierstelligen Eurobetrag geschätzt. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter der Telefonnummer 0871/9252-0 entgegen.

Drei Trunkenheitsfahrten beendet

LANDSHUT. In der Nacht von Mittwoch, 09.12.2020 auf Donnerstag, 10.12.2020, wurden bei Verkehrskontrollen im Stadtgebiet Landshut drei alkoholisierte Verkehrsteilnehmer festgestellt. Eine 28-Jährige aus dem Landkreis Landshut wurde dabei gegen 23:15 Uhr kontrolliert. Ein bei ihr freiwillig durchgeführter Alkotest erbrachte einen Wert im Ordnungswidrigkeitenbereich. Gegen 02:00 Uhr wurde dann ein 25-Jähriger aus dem Landkreis Dingolfing einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein hierbei durchgeführter Alkotest ergab einen Wert im Straftatenbereich. Bei der Kontrolle eines 26-Jährigen aus Landshut, gegen 22:40 Uhr, wurde neben Alkoholkonsum auch der Konsum von Betäubungsmitteln festgestellt. Für alle drei Fahrzeugführer war die Weiterfahrt beendet. Zwei von ihnen mussten sich einer Blutentnahme im Krankenhaus unterziehen. Die Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen einer Ordnungswidrigkeit nach dem Straßenverkehrsgesetz bzw. einer Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Landkreisgebiet Landshut

Geparkten Pkw beschädigt und geflüchtet

ALTDORF/LANDKREIS LANDSHUT. Eine 31-jährige Frau parkte ihren roten Pkw Peugeot in der Zeit von Dienstag, 08.12.2020, 14:30 Uhr auf Mittwoch, 09.12.2020, 07:00 Uhr, auf dem Parkplatz vor ihrer Wohnung in der Hochwaldstraße 29. In dieser Zeit fuhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer gegen die linke Fahrzeugtür und beschädigte diese. Am geparkten Pkw wurde die Fahrertür eingedrückt sowie der linke Außenspiegel verkratzt. Der entstandene Schaden wird auf einen niedrigen vierstelligen Eurobetrag geschätzt. Der Unfallverursacher hatte sich, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen, von der Unfallstelle entfernt. Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter der Telefonnummer 0871/9252-0 entgegen.

Zwei Fahrten unter Drogen- bzw. Alkoholeinfluss beendet

ERGOLDING/LANDKREIS LANDSHUT. Bei Verkehrskontrollen in der Nacht von Mittwoch, 09.12.2020 auf Donnerstag, 10.12.2020, wurden zwei Verkehrsteilnehmer festgestellt, welche unter Drogen- bzw. Alkoholeinfluss unterwegs waren. Bei einem 30-Jährigen aus dem Landkreis Dingolfing wurde gegen 22:10 Uhr dabei festgestellt, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein freiwillig durchgeführter Vortest verlief positiv. Er musste sich einer Blutentnahme im Krankenhaus unterziehen. Eine Weiterfahrt wurde unterbunden. Bei der Kontrolle eines 50-Jährigen, gegen 21:50 Uhr, wurde festgestellt, dass dieser Alkohol konsumiert hatte. Ein freiwillig durchgeführter Alkotest erbrachte ein Ergebnis im Ordnungswidrigkeitenbereich. Seine Weiterfahrt war beendet. Beide Fahrzeugführer erwarten nun entsprechende Anzeigen.

Fahrzeugführer stand unter Drogeneinwirkung

ALTDORF/LANDKREIS LANDSHUT. Am Donnerstag, 10.12.2020, wurde ein 23-Jähriger, gegen 01:10 Uhr, einer allgemeinen Verkehrskontrolle im Bereich Altdorf unterzogen. Da bei ihm Anzeichen auf Drogenkonsum vorlagen, wurde ein freiwilliger Vortest durchgeführt. Da dieser positiv ausfiel, musste sich der 23-Jährige einer Blutentnahme im Krankenhaus unterziehen. Seine Weiterfahrt wurde zudem unterbunden. Ihn erwartet nun eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz.

Foto: Klartext.LA

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Consent Management mit Real Cookie Banner