Daten & FaktenKunst und KulturSozialesWirtschaft und Unternehmen

Partnersuche auf der ganzen Welt

Online-Dating ist in den USA weit verbreitet – fast 15 Prozent der Gesamtbevölkerung nutzen hier Apps und Online-Dienste um ihre_n Lebenspartner_in zu finden. Zudem wird hier laut Statista Digital Market Outlook rund 674 Millionen US-Dollar Umsatz durch Online-Dating generiert.

Damit sind die Vereinigten Staaten weltweiter Marktführer. Aber auch auf dem europäischen Markt ist das Konzept der virtuellen Partnersuche erfolgreich. Spanien erreicht beispielsweise eine Durchdringungsrate von 12,8 Prozent, Frankreich kommt auf 10,2 Prozent und in Deutschland sind es immerhin 8,7 Prozent.

Obwohl der Anteil der Nutzer von Dating-Apps und -Websites in Indien (2,7 Prozent) und China (5,6 Prozent) deutlich geringer ist, werden hier durch die schiere Größe der Bevölkerung mit jeweils über 440 Millionen US-Dollar Umsätze erzielt, die den europäischen Markt in den Schatten stellen.

Immer mehr Menschen finden ihre_n Partner_in online. Den Analysten von Statista zufolge, werden Dating-Apps und –Dienste bis zum Ende des Jahres 2021 rund 370 Millionen aktive Nutzer weltweit haben. Der dabei generierte Umsatz wird auf etwa 3,2 Milliarden US-Dollar geschätzt.

Quelle
statista.com
Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"