Gesundheit & MedizinIm NotfallPolizeiinspektion VilsbiburgSicherheit

Leere Batterie löst Feuermelder aus

VILSBIBURG, LKRS. LANDHUST. Einsatz in den frühen Morgenstunden für Feuerwehr und Polizei aufgrund eines Feuermelders. Foto: Klartext.la

Am Mittwoch, den 06.01.2020 gegen 06.30 Uhr konnten Anwohner eines Mehrfamilienhauses einen ausgelösten Feuermelder in einer Wohnung wahrnehmen. Nach Eintreffen der Feuerwehr Vilsbiburg und Gaindorf sowie der Polizei Vilsbiburg wurde die Wohnungstür geöffnet. Grund des Auslösens des Feuermelders war vermutlich eine leere Batterie in der leerstehenden Wohnung. Da für die Anwohner des Hauses keinerlei Gefahr bestand konnten sie nach Abschluss der Maßnahmen der Feuerwehr wieder zurück in ihre Wohnungen.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Consent Management mit Real Cookie Banner