Home Allgemein LANDRATSAMT-AZUBIS SPENDEN 500 EURO AN KINDERKREBSHILFE — Kuchen- und Punschverkauf für kranke...

LANDRATSAMT-AZUBIS SPENDEN 500 EURO AN KINDERKREBSHILFE — Kuchen- und Punschverkauf für kranke Kinder

Bildtext: Vertreter der Landratsamt-Azubis überreichten der Vorsitzenden Ulrike Eckhart (Mitte) 500 Euro für die Kinderkrebshilfe Dingolfing-Landau-Landshut. Landrat Peter Dreier und Personalleiter Christian Gruber (links) zeigten sich erfreut über das Engagement ihrer Auszubildenden.

 

Kuchen- und Punschverkauf für kranke Kinder

Landratsamt-Azubis spenden 500 Euro an Kinderkrebshilfe

Großer Erfolg für die Auszubildenden am Landratsamt Landshut: Beim ersten Punsch- und Kuchenverkauf in der Mitarbeiterkantine in der Vorweihnachtszeit konnte man sich über eine Spendensumme von 500 Euro freuen. Das Geld überreichten die Azubi-Vertreter in dieser Woche an die Vorsitzende der Kinderkrebshilfe Dingolfing-Landau-Landshut e. V., Ulrike Eckhart. Es war die erste von den Azubis organisierte Spendenaktion – die dank der großzügigen Unterstützung der Mitarbeiter des Landshuter Landratsamtes zu einem großen Erfolg wurde. Eckhart bedankte sich herzlich bei den Auszubildenden für ihre Unterstützung. Die Spendensumme kommt Familien mit an Krebs erkrankten Kindern zugute. Die Mitglieder der Kinderkrebshilfe betreuen derzeit rund 80 betroffene Familien.

 

Bitte teilen