Polizeiinspektion VilsbiburgSicherheit

Ladendiebstahl – Fundfahrrad

Ladendiebstahl

VILSBIBURG, LKRS. LANDSHUT. Kleidungsstücke und Süßigkeiten eingesteckt.

Am Montag, den 26.04.2021, gegen 12.30 Uhr wurde in einem Discounter in der Frontenhausener Straße eine 35-Jährige beim Ladendiebstahl ertappt. Sie wollte drei verschiedene Kleidungsstücke und Süßigkeiten im Wert von 37 Euro ohne Bezahlung aus dem Geschäft schaffen. Allerdings wurde eine Verkäuferin auf die Diebin aufmerksam, stellte diese noch vor Ort und übergab sie der Polizei. Es wurde eine Strafanzeige aufgenommen.

Fundfahrrad – Eigentümer gesucht

GEISENHAUSEN, LKRS. LANDSHUT. Herrenloses Fahrrad und Rucksack aufgefunden.

Am Montag, den 26.04.2021, gegen 08.00 Uhr meldete ein Anwohner ein herrenloses Fahrrad in der Landshuter Str. Höhe Hausnummer 10. Beim Eintreffen der Streife wurde festgestellt, dass es sich um ein Elektrofahrrad Marke Fischer handelt. Neben dem Fahrrad war zudem ein schwarzer Rucksack abgestellt, in dem sich Kleidungsstücke befanden. Hinweise auf den Besitzer konnten jedoch nicht aufgefunden werden. Die Polizei bittet um sachdienliche Angaben unter Tel. 08741/96270

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Consent Management mit Real Cookie Banner