AllgemeinDaten & FaktenPopulärSozialesSport

Großer Dank an die Ticketspender

Bildquelle: DJK Furth

Nach der nötigen Absage des bereits geplanten 2. Further Minicrosslaufs 2020 waren wir einfach nur überwältigt.

Furth bei Landshut. Nachdem wir den 2. geplanten Minicrosslauf leider absagen mussten, haben uns etliche Eltern die bereits bezahlten Tickets überlassen. D.h. wir konnten damit unsere bereits getätigten Unkosten (Versicherungen, Bankgebühren, Marketingkosten…) ausgleichen und können nun das restliche Geld an unsere Charity-Projekte übergeben.
So starteten wir letzten Mittwoch mit unserem örtlichen Sportverein DjK Furth e.V. mit der ersten Spende über 1.500 Euro, um damit die Sanierung des Sportheims zu unterstützen.
Der 1. Vorsitzende Josef Noderer und die Schatzmeisterin Helga Schiemann staunten nicht schlecht, dass wir in dieser Zeit sogar noch etwas abgeben und bedankten sich herzlich.
Die Vorbereitungen für 2021 sind voll im Gange und wir hoffen beim nächsten Minicrosslauf für Kinder (am Samstag 3. Juli 2021) wieder eine Spendensumme für unsere beiden Projekte zusammentragen zu können.
Anmeldungen für Teilnehmer und Helfer sind bereits über www.minicrosslauf.de möglich.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Consent Management mit Real Cookie Banner