Home Allgemein GEDENKVERANSTALTUNG „IN MEMORIAM FRITZ KOENIG 1924 – 2017“ — Zukunft braucht Herkunft...

GEDENKVERANSTALTUNG „IN MEMORIAM FRITZ KOENIG 1924 – 2017“ — Zukunft braucht Herkunft — Der tapfere Ritter Kasimir — KeramikRegion Landshut

Gedenkveranstaltung »IN MEMORIAM FRITZ KOENIG 1924–2017: Zukunft braucht Herkunft« am Donnerstag, 22.02.18, 19:00 Uhr

Seit Eröffnung des Skulpturenmuseums 1998 hat Fritz Koenig selbst in wechselnden Ausstellungen immer wieder neue Einblicke in den Kosmos seiner Bildwelt eröffnet. Seinem Werk wird weit über die Region hinaus höchste Wertschätzung entgegengebracht. Die Gedenkveranstaltung für Landshuts künstlerischen Botschafter der Moderne – einen großen Bildhauer der deutschen Nachkriegszeit – bietet Anlass für eine Positionsbestimmung und nimmt das Potential von Werk und Sammlungen mit ihren vielfältigen Anschlussmöglichkeiten in den Blick.

Die Stadt Landshut lädt daher gemeinsam mit der Fitz und Maria Koenig-Stiftung zu einer Gedenkveranstaltung anlässlich des ersten Todestages von Fritz Koenig am Donnerstag, den 22. Februar um 19 Uhr in den Rathausprunksaal ein. Nach einer Begrüßung durch Oberbürgermeister Alexander Putz und einem Vortrag von Dr. Franz Niehoff, dem Direktor der Museen der Stadt Landshut, zum Thema »Vom Nachdenken über das Lebenswerk Fritz Koenigs zum Zukunftskonzept für das „Koenigmuseum“« findet eine Begehung des Skulpturenmuseums im Hofberg statt. Musikalisch gestaltet wird der Abend von Carla Usberti und dem Trio Christoph Eglhuber, Andreas und Susanne Kaiser.

 

Musik & Museum: »Der tapfere Ritter Kasimir« am Freitag, 23.02.18, 15:00 Uhr

Am Freitag, den 23. Februar um 15 Uhr, veranstalten die Museen der Stadt Landshut gemeinsam mit Susanne Kaiser einen musikalischen Nachmittag im KASiMiRmuseum für Kinder von 5-8 Jahren:

Unser Kasimir will unbedingt Ritter werden und im Turnier mitmachen! Doch dafür braucht man nicht nur Mut, sondern auch eine Rüstung und ein Pferd. Gespenster und Räuber können uns nicht erschrecken. Denn mit Musik und einem guten Freund erleben wir gemeinsam mit Kasimir ein Abenteuer. Es wartet ein musikalischer und spannender Nachmittag auf Euch im KASiMiRmuseum, mit vielen lustigen Liedern, mittelalterlichen Instrumenten und natürlich einem tollen Ritterturnier. Komm mit und entdecke mit Musik, Gesang und Tanz die große Welt der Ritter!

Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich unter Tel. 0871/9223890.

Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 4 Euro.

 

Öffentliche Führung durch die „KeramikRegion Landshut“ am Sonntag, 25.02.18, 11:00 Uhr

Die schönsten Keramiken aus ihren reichen Sammlungsbeständen präsentieren die Museen der Stadt Landshut in der Ausstellung „KeramikRegion Landshut“ in der Stadtresidenz.

Die Themenlinie führt durch die Sektoren „Niederbayern als Keramikregion“, „Kröninger Hafnerkeramik“, Keramikschule Landshut“, sowie die „Gefäßkeramik der Gegenwart“. Durch die Ausstellung führt am 25. Februar um 11 Uhr der Kurator Thomas Stangier M.A.

 

Die Führung kostet vier Euro (Mitglieder des Freundeskreises frei, Eintritt frei).