Home Allgemein ENDLICH PLANUNGSSICHERHEIT SCHAFFEN — BDS-Präsidentin Gabriele Sehorz über die Problematik eines Dieselfahrverbots

ENDLICH PLANUNGSSICHERHEIT SCHAFFEN — BDS-Präsidentin Gabriele Sehorz über die Problematik eines Dieselfahrverbots

Endlich Planungssicherheit schaffen

Am Rande des 69. SPD Landesparteitags am 10. März 2018 in der kleinen Olympiahalle in München sprach BDS Präsidentin Gabriele Sehorz mit dem Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter über die Problematik eines Dieselfahrverbots. Beide waren sich darüber einig, dass es endlich eine Lösung geben muss, die Planungssicherheit für alle Betroffenen schafft. „Plaketten mit einem bunten Mix an blauen Schattierungen entbinden die Autoindustrie nicht davon, endlich ihre Hausaufgaben zu machen“, so Sehorz. Die Präsidentin und der Oberbürgermeister wollen hierzu weiter im Kontakt bleiben.