Polizeiinspektion VilsbiburgSicherheitVerkehr

Diebstahl auf Friedhof – Unfallflucht

Diebstahl auf Friedhof

VILSBIBURG, LKRS. LANDSHUT. Unbekannter stielt Grabfigur.

Zwischen Mittwoch, den 03.03.2021 und Freitag, den 05.03.2021 wurde auf dem Vilsbiburger Friedhof eine Grabfigur entwendet. Der bislang unbekannte Täter entwendete eine ca. 30 cm hohe, weiße Marmorstatue von der Gedenkstätte. Der dadurch entstandene Sachschaden liegt bei ca. 150 Euro. Die Polizeiinspektion Vilsbiburg bittet in diesem Zusammenhang um sachdienliche Hinweise unter 08741/96270

Unfallflucht 

VILSBIBURG, LKRS. LANDSHUT. Lkw streift beim Abbiegen geparkten Pkw.

Am Montag, den 08.03.202, gegen 20.10 Uhr kam es auf der Hauptstraße in Geisenhausen zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht. Zum genannten Zeitpunkt befuhr ein unbekannter Fahrzeugführer mit einem Sattelzug die Hauptstraße ortseinwärts. Auf Höhe der Lorenzerstraße, wollte dieser nach links in diese abbiegen. Beim Abbiegevorgang touchierte der Lkw-Fahrer mit dem Heck seines Sattelzuges einen dort abgestellten Pkw. Dabei wurde der Außenspiegel abgerissen. Der Unfallverursacher entfernte sich nach dem Zusammenstoß, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Die Polizeiinspektion Vilsbiburg bittet in diesem Zusammenhang um sachdienliche Hinweise unter 08741/96270.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Consent Management mit Real Cookie Banner